Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Industrie / Büro oder Groß und Außenhandel Fragen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Industrie / Büro oder Groß und Außenhandel Fragen
 
Autor Nachricht
kakashix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 31 März 2013 - 18:12:04    Titel: Industrie / Büro oder Groß und Außenhandel Fragen

Hallo.

Und zwar habe ich mehrere Fragen zu den genannten Berufen.

1. Kann man vom Bürokaufmann oder Groß und Außenhandelskaufmann zum Industriekaufmann wechseln? Kurze Umschulung?

2. Ist es egal ob ich jetzt Industriekaufmann, Bürokaufmann oder Groß und Außenhandelskaufmann lerne?
Weil man kann sich doch danach sowieso weiterbilden, wenn man weiter machen will und einen besseren Berufe erlernen.

3. Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat man beim Industriekaufmann, Bürokaufmann und Groß und Außenhandelskaufmann?
Sind die alle ziemlich gleich, sodass es egal ist welchen Beruf man vorher erlernt hat?

4. Kann man nach der Ausbildung sein Fachabitur oder sogar sein richtiges Abitur nachmachen? Wenn ja wie?

Das wären erstmal meine Fragen, ich wäre euch dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet
Thraciel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2012
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 31 März 2013 - 19:33:46    Titel:

Zumindest die 4. Frage lässt sich einfach beantworten:

Ja kann man, hat aber nichts mit der Ausbildung an sich zu tun. Kommt darauf an welche Schulbildung du hast und dem entsprechend gibt es dieselben Möglichkeiten wie vor der Ausbildung ein Abitur entweder Fulltime oder per Abendschule zu absolvieren.
Damian89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 31 März 2013 - 21:57:02    Titel:

Letztendlich ähneln sich die Berufe ja sehr. Aber der Industriekaufmann ist halt der höchste den man in einer Ausbildung machen kann. Dies ist am vielseitigsten.

Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei allen gleich.
Rafael HB
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2012
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2013 - 06:13:16    Titel: Re: Industrie / Büro oder Groß und Außenhandel Fragen

kakashix hat folgendes geschrieben:
1. Kann man vom Bürokaufmann oder Groß und Außenhandelskaufmann zum Industriekaufmann wechseln? Kurze Umschulung?

Wenn man einen kaufmännischen Beruf erlernt hat, macht eine Umschulung auf einen anderen kaufmännischen Beruf keinen Sinn. So riesengroß sind die Unterschiede nämlich nicht.

kakashix hat folgendes geschrieben:
2. Ist es egal ob ich jetzt Industriekaufmann, Bürokaufmann oder Groß und Außenhandelskaufmann lerne?

Du solltest den kaufmännischen Beruf erlernen, der auch zu der Branche passt, in der du arbeiten möchtest.

kakashix hat folgendes geschrieben:
3. Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat man beim Industriekaufmann, Bürokaufmann und Groß und Außenhandelskaufmann?

Industriekaufmann → Industriefachwirt
Bürokaufmann →‎ Bürofachwirt
Groß- und Außenhandelskaufmann → Handelsfachwirt

kakashix hat folgendes geschrieben:
Sind die alle ziemlich gleich, sodass es egal ist welchen Beruf man vorher erlernt hat?

Die Fortbildung zum Fachwirt ist wirtschaftszweigbezogen, du solltest also eine kaufmännische Ausbildung der entsprechenden Branche vorweisen können. Eine Ausnahme stellt hierbei der Wirtschaftsfachwirt dar - der ist branchenübergreifend angelegt, und da ist es egal, welche kaufmännische Ausbildung du gemacht hast.

kakashix hat folgendes geschrieben:
4. Kann man nach der Ausbildung sein Fachabitur oder sogar sein richtiges Abitur nachmachen? Wenn ja wie?

Durch eine Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt erwirbst du automatisch die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung.
kakashix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2013 - 12:43:25    Titel:

Gut danke für die Antworten.

Kann ich denn aber, egal ob ich jetzt Bürokaufmann/Industriekaufmann oder Groß- und Außenhandelskaufmann gelernt habe mich weiter zu folgenden Berufen weiterbilden?

- Finanz- und Rechnungswesen, Buchführung und Bilanz, Controlling und Revision

- Büro, Sekretariat, Verwaltung

- Betriebswirtschaftslehre
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5740
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2013 - 13:58:21    Titel:

Grundsätzlich ja. Es sind letztlich auch nicht andere Berufe sondern schlicht nur Vertiefungen. Klar kann auch ein Bürokaufmann eine Weiterblidung um Controlling machen oder ein GAH im Bereich Sekretariat.

Neben den unterschiedlichen Wirtschaftszweigen solltest Du Dir aber auch überlegen, was Du später mal machen möchtest. Bürokaufleute oder KfB werden schneller und eher im Bereich Sekretariat, Büro- und Verwaltungsarbeit untergebracht, während die Industriekaufleute im gleichen Unternehmen eher in die klassische Sachbearbeitung drängen. Gleiches gilt auch für GAH und Büro.

Das heißt NICHT, dass Du nicht auch als Bürokaufmann auf klassischere Sachbearbeiterstellen kommst, ihr primäres Ziel ist das in den meisten Unternehmen aber nicht.
kakashix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2013 - 12:46:21    Titel:

Also wird Industriekaufmann doch besser angesehen.

Was ist denn wenn ich mich zum, sagen wir mal Bilanzbuchhalter weiterbilde, spielt dann die vorherige Ausbildung, ob Bürokaufmann oder Industriekaufmann eine Rolle?

Oder wird das dann nicht mehr so in Betracht gezogen?
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5740
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2013 - 13:20:38    Titel:

kakashix hat folgendes geschrieben:
Also wird Industriekaufmann doch besser angesehen.

Grundsätzlich ja. Industrie- und Bankkaufmann gelten als DIE kaufmännischen Ausbildungen. Der Rest sortiert sich dahinter ein, mit mehr oder weniger Abstand. Der große Vorteil hier ist, im Vergleich zu anderen, dass grundsätzlich hohe Niveau, der hohe Anteil an Abiturienten sowie die Breite mit der die Absolventen aufgestellt sind.

Zitat:
Was ist denn wenn ich mich zum, sagen wir mal Bilanzbuchhalter weiterbilde, spielt dann die vorherige Ausbildung, ob Bürokaufmann oder Industriekaufmann eine Rolle?

Kommt letztlich auf die Stelle an und natürlich den Arbeitgeber. Grundsätzlich wird es danach aber nicht mehr so wichtig sein, wie vor Deinem Abschluss als BiBu.

Allerdings solltest Du zwei Dinge bedenken:
Der Umfang von IK in puncto ReWe ist höher als beim Bürokaufmann. Auch ist es von einer IK-Ausbildung meist einfacher in interessante Stellen in dem Bereich FRW zu gelangen, was wiederum nötig für den BiBu wäre.

Grüße
Gozo
kakashix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2013 - 13:56:50    Titel:

FRW = ?
Joy83
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2013 - 13:16:01    Titel:

Finanz- und Rechnungswesen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Industrie / Büro oder Groß und Außenhandel Fragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum