Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ich komm da nicht mehr weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ich komm da nicht mehr weiter
 
Autor Nachricht
hennor15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2005 - 13:30:30    Titel: Ich komm da nicht mehr weiter

Kann mir bitte wer helfen?
Also zur folgenden Frage bekomme ich einfach keine Lösung, ich bitte um Rat.
In einen rechteckigen Raum (math.: quaderförmiger Raum) von 30cm Länge,
12cm Breite und 12cm Höhe sitzen sich eine Spinne und eine Fliege gegenüber.
Die Spinne sitzt auf einer quadratischen Seitenwand auf der Mittellinie in
einem Abstand von 1cm über dem Boden. Die Fliege sitzt auf der
gegenüberliegenden quadratischen Seitenwand auf der Mittellinie im Abstand
von 1cm von der Decke.
Wie lang ist die kürzeste Strecke, die die Spinne zur Fliege kriechen muss,
wenn sie weder fliegen noch springen kann?
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2005 - 14:00:34    Titel:

mal dir so ne art falt-diagramm auf (k.a. wie das richtig heisst), wo man sieht, wie der quader aussieht, wenn man ihn sozusagen aus papier faltet und das papier wieder gerade auf den tisch liegt. (man sieht die kanten).
da gibts natürlich mehrere möglichkeiten.
zb
--------
|hinten|
-----------------------------
|unten|rechts|oben|links|
-----------------------------
|vorne|
--------

da kannst du dann deine tierchen einzeichnen und dann verschiedene solche diagramme nutzen, um die kürzesten wege über verschiedene kanten des quaders herauszufinden.
die spinne hat ja sozusagen 4 kanten am anfang, in welche richtung sie loslaufen kann.
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2005 - 14:03:23    Titel:

hast du dir das mla aufskizziert?
zeichne dir ein dreidimensionales kartesisches koordinatensystem.
ich habe auf der
x-achse die 30cm länge
y-achse die 12cm breite
z-achse die 12cm höhe
die spinne sitzt auf der quadratischen wand, also auf der y-z-ebene. da auf der mittellinie, also bei y=6 und 1cm über dem boden, also bei (0,6,1)
die fliege sitzt gegenüber. das ist die ebene mit den eckpunkten (30,0,0), (30,12,0), (30,12,12) und (30,0,12). da sitzt sie auf der mittellinie, also auch bei y=6. und da einen cm über der decke, also bei z=29. das ergibt für die fliege den vektor (30,6,29).
die spinne kann nicht springen und nicht fliegen also muss sie auf den ebenenwänden entlang laufen. ich würde sagen, der kürzeste weg führt über die decke direkt. musst du dir eben ausrechnen die abstände jetzt (oder ja auch enfach nur zählen Wink )
hennor15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2005 - 16:15:55    Titel:

Ok dankeschön, ich werds gleich mal ausprobieren.
Mit nem Faltdiagramm... klingt einfacher. Smile hehe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ich komm da nicht mehr weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum