Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

steuerlogik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> steuerlogik
 
Autor Nachricht
chaos0403x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.12.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2013 - 16:42:04    Titel: steuerlogik

hi,

ich habe ein paar Probleme bei der Umsetzung folgender Aufgabe.

Wir sollen eine Schaltung bauen mit den folgenden Bedingungen

Geben Sie das Schaltbild der Steuerlogik (grau gedruckt) mit den Ausgangen mux, load c, load d und den Eingangen x und y an, so dass bei
• x = 1 keine Registerinhalte verandert werden,
• x = 0 und y = 0 die Mikrooperation C <= B,
• x = 0 und y = 1 die Mikrooperation C <= A; D <= A ausgefuhrt wird.

Die steurlogik hat zwei Eingänge und drei Ausgänge..

load c ist regsiter c und loard d register d

mux=0 ist Register a und mux=1 ist register b

LG und danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> steuerlogik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum