Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem mit Vektorrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem mit Vektorrechnung
 
Autor Nachricht
Darkmoon221
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 12:26:38    Titel: Problem mit Vektorrechnung

Ich hab 2 Geraden
g: x=(-2/6/1)+a(2/-1/3) und
h: x=(3/0/-4)+b(-2/4/5) und
A(2/-1/0)

Nun die Aufgaben:
a) Ich soll beweisen das die 2 Geraden windschief sind.
Ist kein Problem gewesen, determinante muss ungleich null sein.

aber bei

b) Finde eine gerade die g und h in einem Punkt schneidet
komme ich auf keinen grünen zweig. könnt ihr mir helfen??
Danke Shocked
Goblin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 193
Wohnort: Leipzig/Lößnig

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 12:44:53    Titel:

Die Gerade soll also g und h schneiden?
Dann nimm doch z.b. einfach deren Stützvektoren:

i: x=(-2/6/1)+u(-4/5/2)
Darkmoon221
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 12:47:41    Titel: Vielen dank

vielen dank!!
Kitana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.06.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 15:22:03    Titel:

Zitat:
i: x=(-2/6/1)+u(-4/5/2)


Ok, wie du auf den Stützvektor kommst, ist mir klar, Goblin... aber woher nimmst du denn diesen Richtungsvektor? Die Gerade soll doch sowohl g als auch h in einem Punkt schneiden, d.h. am einfachsten wäre es bei gleichbleibendem Stützvektor (-2/6/1) den Stützvektor von h abzuziehen, um daraus den neuen Richtungsvektor zu bilden.

Also:
i: x= (-2/6/1) + u(5/-6/-5)

Probe:
(3/0/-4) = (-2/6/1) + u(5/-6/-5)

(I) 3 = -2 + 5u, 5 = 5u, u = 1
(II) -6 = -6u, u = 1
(III) -5 = -5u, u = 1

=> d.h. der Stützvektor von h ist Element von i (muss ja Rolling Eyes ).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem mit Vektorrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum