Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

X Gleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> X Gleichungen
 
Autor Nachricht
Conny Kretschmer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 16:03:31    Titel: X Gleichungen

Hallo zusammen,hab da eine Rechenaufgabe mit X Gleichung und komm nicht weiter. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Die Aufgabe heißt
Herr Bauer kauft 15 kg Nägel und 1 kg Schrauben. 1 kg Schrauben kostet 2,5 mal soviel wie 1kg Nägel. Insgesamt zahlt er 87,50 DM.

Vielen Dank im voraus Gruß Conny
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 16:11:28    Titel:

alles easy. du kriegst 2 gleichungen:

x=preis für nägel
y=preis für schrauben

y=2.5x
15x+y=87.5

ersetze nun das y in der 2. gleichung durch 2.5x:

15x+2.5x=87.5
<=>17.5x=87.5
<=>x=5

also kostet n kilo nägel 5 mark. das setzt du dann in die 1. gleichung ein:

y= 5*2.5 <=> y=12.5

und ein kilo schrauben kostet 12 mark 50.
FH-Kaernten
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Villach

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 16:13:42    Titel:

15*n+1*s=87.5
1*s=2.5*n
daraus folgt

15*n+2.5*n=87.5
n=5

rückeinsetzen

s=12.5

n=Nägel
s=Schrauben


Zuletzt bearbeitet von FH-Kaernten am 11 Jul 2005 - 08:48:59, insgesamt einmal bearbeitet
Conny Kretschmer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 18:43:38    Titel:

Danke für eure Antworten,gibt nur 1 Problem, mein Sohn ist in der 6 Klasse und rechnet nur mit einem X und braucht auch eine genaue Rechenerklärung.

Danke im voraus Gruß Conny
Goblin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 193
Wohnort: Leipzig/Lößnig

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 18:55:38    Titel:

Solche Aufgaben, bei denen man sich die Frage selbst ausdenken darf, kenne ich auch. Very Happy
Wenn man den Einzelpreis errechnen will ,sind die Antworten oben aber richtig.
FH-Kaernten
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Villach

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2005 - 08:55:44    Titel:

// statt n und s kannst x1 x2 schreiben

15*n+1*s=87.5 // 15 kg nägel und 1kg schrauben kosten 87.5DM 1.gleichung

1*s=2.5*n// 1 kg Schrauben kosten gleich viel wie 2.5kg Nägel 2.gleichung

das kann man nun in die 1.Gleichung einsetzen und man bekommt
15kg Nägel und 2.5 kg Nägel ergeben 87.5 DM
==> 17.5 kg Nägel =87.5 DM
1kg Nägel kostet 87.5/17.5 = 5DM

15*n+2.5*n=87.5
n=5

von der 2.gleichung weiß man das 1kg Schrauben hleich viel kostet wie 2.5 kg Nägel
1kg Schrauben =2.5*5 = 12.5 DM

s=12.5

n=Nägel
s=Schrauben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> X Gleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum