Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem bei Koordinatentransformation,Kugelkkordinaten,Array
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei Koordinatentransformation,Kugelkkordinaten,Array
 
Autor Nachricht
fwb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2005 - 15:12:46    Titel: Problem bei Koordinatentransformation,Kugelkkordinaten,Array

Hallo zusammen,

folgende Situation:

Jedem Winkel theta und phi (Kugelkoordinaten) sind auf einer Kugeloberfläche Höhenwerte zugewiesen: h(theta,phi) ... mit den Werten muss ich weiterführende Berechnungen durchführen (z.B. Integration). Um die Höhenwerte programmiertechnisch zu erfassen habe ich ein 2 dimensionales Array definiert h(theta,phi)=h[180,360]. Ich habe meine Kugel also jeweils in 1° Abschnitte unterteilt. Dem Array habe ich beliebige Höhenwerte zugewiesen (zwecks Testberechnung). Bei der benötigten Integration betrachte ich jeweils aber nur einen Teil der Kugeloberfläche (z.B. theta in den Grenzen von 0° bis 6° und phi von 0° bis 360°)

zum Problem:
wenn ich einen anderen Teilbereich der Kugeloberfläche betrachten will muss ich diese drehen (die z-Achse zeigt dann zum beispiel in Richtung theta=45° und phi=45°; die Integrationsgrenzen bleiben aber diesselben)
jetzt die FRAGE: wie dreh ich das Array genau in diesem Winkel?

Beispiel:
2 dimensionales Array,kartesisches Koordinatensystem, Höhenwerte sind durch Kurgelkoordinaten gegeben.
Beispiel Arraybelegung:
x=300,o=200
theta--->(0,180)
|xxxxoooo
|xxxxoooo
|xxxxoooo
|xxxxoooo
|xxxxoooo
|xxxxoooo
phi(0,360)

Wie drehe ich dieses Array? Die Kugel ist leicht zu drehen aber wie übetrage ich das auf das Array?
wenn ich die z-achse beispielsweise um theta=90° und phi=0° drehe so dass ich folgendes ergebnis erhalte:

theta--->(0,180)
|xxxxxxxx
|xxxxxxxx
|xxxxxxxx
|oooooooo
|oooooooo
|oooooooo
phi(0,360)

Ich hoffe irgendjmd versteht das Problem und kann weiterhelfen Smile
danke und cu

fwb
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei Koordinatentransformation,Kugelkkordinaten,Array
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum