Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Jura FU Strafrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Jura FU Strafrecht
 
Autor Nachricht
nuchico
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.08.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2013 - 17:32:46    Titel: Hausarbeit Jura FU Strafrecht

Hey liebe Mitstreiter,
hier ein Ort zum Austausch und Fragen ...
nuchico
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.08.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2013 - 17:44:23    Titel:

Ich gehe auch vom Versuch 243 und Versuch 242 aus
Prüfe erst Versuch 242
Dann regelbeispiel mit Streit
Dann Rücktritt für a einschlägig für B strittig, weil er nicht komplett von der Tat Abstand nimmt

Verwirrt bin ich von. 2 Dingen
1. wie ist der vergessene Tatbeitrag von a ,die Information bzgl des safeschlüssels, zu werten
Wo prüfe ich das ?
Klar beim Rücktritt schneide ich das an aber beim
Einbruchsdiebstahl des B müsste es auch nochmal vorkommen oder ? Ist a dann komplett straffrei oder Gehilfe ?
2. Wie ist der Schraubenzieher, den a an den Tatort legt strafrechtlich zu Werten ?
bygones
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2013 - 10:08:29    Titel:

Ich glaube der Schraubenzieher ist vielleicht §269?

Wie wertest du die pistole im Tresor?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Jura FU Strafrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum