Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schuldrecht BT 1 Prüfungsaufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schuldrecht BT 1 Prüfungsaufbau
 
Autor Nachricht
kaka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2005 - 21:36:56    Titel: Schuldrecht BT 1 Prüfungsaufbau

Hallo,

hat jemand das Prüfungsschema für Gefährdungsdelikte?
thx
Sindai
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2005 - 21:59:02    Titel:

Was meinste denn mit Gefährungshaftung? Sowas wie Teirhalterhaftung bei Luxustieren oder Produzentenhaftung?
My
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 13 Jul 2005 - 09:46:51    Titel:

Kann dir da das Buch ' Gesetzlicher Schuldverhältnisse' von Schwarz empfehlen. Zu jeder wichtigen Norm gibt es den prüfungsaufbau ( §§ 823, 812 etc) und auch von Rolf Schmidt BT 2 ist das glaub ich. Super Bücher. Hab damit auch gearbeitet.
Ali G
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 117
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 13 Jul 2005 - 15:10:35    Titel:

Die Gefährdungshaftungstatbestände sind doch alle Anspruchsgrundlagen. Ein Prüfungsschema wirst du deshalb nicht finden.

Du prüfst alle TB-Merkmale durch, z.B. beim § 833 BGB die aus S. 1, dann die Exkulpation nach S. 2. Anders als bei der Prüfung von § 823 I,II BGB musst du Rechtswidrigkeit und Verschulden natürlich weglassen.
kaka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2005 - 01:21:22    Titel:

danke für eure antworten.

mein aufbau für 823 I BGB ist so.

1. TB

a) Verletzendes Handeln
b) Rechtsgutverletzung
c) haftungsbegründende Kausalität

2. RW
3. Verschulden
4. Schaden
5. haftungsausfüllende Kausalität

aber es gibt auch fälle wo jemand die gefährdungshaftung bearbeiten muss und da ist das dann etwas anders.. ich bin mir nicht sicher wie..
thx
GibAlles
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2006 - 12:39:33    Titel:

Wie macht ihr es bei der Produkthaftung??? und Produzentenhaftung

wo bringt ihr den Prüfungspunkt "Verletzung einer anderen Sache" mit rein? Kann mir jemand helfen????????
GibAlles
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2006 - 15:23:49    Titel:

hat jemand Lust mit mir zu lernen. Jemand, der sich gut auskennt und alles weiß Laughing. Besonders bei dem Thema Produkt und Produzentenhaftung. Das wäre echt nett. Schickt mir einfach eine Pn, wer Interesse hat.
Dankeschön Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schuldrecht BT 1 Prüfungsaufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum