Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwachsinn: "Modell Perfekter Markt"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Schwachsinn: "Modell Perfekter Markt"
 
Autor Nachricht
aristokrates
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 1356

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 13:45:29    Titel:

xx


Zuletzt bearbeitet von aristokrates am 20 Nov 2014 - 01:58:01, insgesamt einmal bearbeitet
golomjanka
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2012
Beiträge: 2448
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 13:52:51    Titel:

Dann, aristokrates, erkläre doch, wie das "Modell" des perfekten Marktes Deine vermeintliche Realität darstellt.
Dieses "Modell" des perfekten Marktes ist immer noch das Thema. Und zu einem Modell wird es nur, wenn es sich auf Realität bezieht. Laut Definition von Modell.
Es ist natürlich schon verwunderlich, dass Du den Realitätsbezug behauptest, obwohl in allen Lexika genau das für dieses "Modell" von Hause aus abgestritten wird. Aber, vielleicht bist Du ja der Überflieger, der die gesamte Wissenschaftswelt zu neuen Weisheiten führt.


Zuletzt bearbeitet von golomjanka am 14 Sep 2013 - 23:52:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
aristokrates
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 1356

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 13:55:58    Titel:

yxx

Zuletzt bearbeitet von aristokrates am 20 Nov 2014 - 01:58:11, insgesamt 3-mal bearbeitet
golomjanka
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2012
Beiträge: 2448
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 13:59:08    Titel:

aristokrates hat folgendes geschrieben:

Darum auch die Frage: Was ist denn deiner Meinung nach überhaupt real? Sind wir alle nur Modelle?

Wenn Du philosophieren willst, dann gehe ins Philosophie-Forum. Wenn Du aus naturwissenschaftlicher Perspektive den Begriff Realität für Dich erst klären musst, dann hilf Dir selbst.
golomjanka
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2012
Beiträge: 2448
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 14:01:05    Titel:

aristokrates hat folgendes geschrieben:
Muss ich nicht erklären, wurde schon x mal gemacht.

Der Versager flüchtet wieder mal, nachdem er sich selbst vorgeführt hat.
aristokrates
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 1356

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 14:17:44    Titel:

xx

Zuletzt bearbeitet von aristokrates am 20 Nov 2014 - 01:58:24, insgesamt einmal bearbeitet
imago5
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 14:17:44    Titel:

aristokrates hat folgendes geschrieben:

Was ist überhaupt real?


Was ist die Wirklichkeit? Wie definiert man das, Realität?
Wenn Du darunter verstehst was Du fühlst, was Du riechen, schmecken oder sehen kannst, ist die Wirklichkeit nichts weiter als elektrische Signale interpretiert von Deinem Verstand.
Quelle: Morpheus
Sorry für OT, musste aber jetzt sein.

Zum Thema Modell: Modelle haben i.d.R. überhaupt nicht den Anspruch die Realität abzubilden. Sie nähern sich ihr nur an. Diese Annäherung ist dann mehr oder weniger präzise.
golomjanka
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2012
Beiträge: 2448
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 14:31:23    Titel:

@ aristokrates
Zitat:
Wenn ihm die Argumente ausgehen

Du bist ein Spinner erster Ordnung! Hier; das ist Deine Behauptung:

Zitat:
aristokrates 13 Sep 2013 - 20:32:03
Perfekte Märkte gibt es in der Realität nicht, klar. Trotzdem lassen sich reale Phänomene mit dem vereinfachten Modell des Perfekten Marktes darstellen.

Was kommt auf bestreitende Nachfrage dazu bei aristokrates? ===> Nur Abwegiges! Die Nennung von anderen Modellen im Minutentakt. Das ist Autismus, aber keine Argumentation.


Zuletzt bearbeitet von golomjanka am 14 Sep 2013 - 15:17:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
aristokrates
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 1356

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 14:32:21    Titel:

xx

Zuletzt bearbeitet von aristokrates am 20 Nov 2014 - 01:58:36, insgesamt einmal bearbeitet
LoLzeBoB
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 1317
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2013 - 14:44:02    Titel:

Lieber EDB,

1) bitte den Spruch wie von aristokrates gebeten in deine Sammlung aufnehmen
2) Neulinge über Golomüntzer aufklären
3) Feststellen, dass er aus argumentativer hilflosigkeit heraus zu Beleidigungen greifen muss.

Grüße,
Bob


-------------------------------------
Mein lieber Gollum,

du bist offensichtlich nicht in der Lage, einfachste wissenschaftliche Konzepte zu verstehen. Das kann ich dir nicht übelnehmen, als mid-50er arbeitsloser Arbeitsloser (bzw. "Frührentner"), der dank Parteischleimereien mit 17 seinen ersten Betrieb bekam und nach der Wende leider nichts mehr geleistet hat, ist das mehr als verständlich. Ich würde mir das alte System auch zurückwünschen. Da warst du noch wer. Es gibt eben auch dann Verlierer, wenn sich ein System zum gesamtgesellschaftlich besseren wandelt, und dich hat es getroffen. Das tut mir wirklich leid.
Aber hey: dafür kannst du jetzt jeden Tag Bananen essen.

Liebe Grüße

Bob
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Schwachsinn: "Modell Perfekter Markt"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 4 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum