Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwachsinn: "Modell Perfekter Markt"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Schwachsinn: "Modell Perfekter Markt"
 
Autor Nachricht
golomjanka
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2012
Beiträge: 2449
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2013 - 23:20:35    Titel:

...


Zuletzt bearbeitet von golomjanka am 27 Sep 2013 - 23:38:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
LoLzeBoB
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 1317
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2013 - 23:29:46    Titel:

golomjanka hat folgendes geschrieben:
LoLzeBoB hat folgendes geschrieben:
wie willst du dann die Qualität der Theorien dieser Disziplin beurteilen können?

Da ich immer konkret werde oder werden kann, unterscheidet sich meine Kritik von solchen Helden, wie Dir, die nur immer autistisch wiederholen, der andere könnte etwas nicht verstanden haben.
Es freut mich - aus rein menschlicher Sicht - trotzdem von Dir zu hören, denn in meinem Logbuch der Diskussionen bist Du mehrfach als "abgesoffen" vermeldet. Laughing


Könnte an meinen sich ändernden Lebensverhältnissen liegen. Und vorallem daran, dass ich in der freien Wirtschaft arbeite. Mal bin ich hier, mal nicht, nimms nicht persönlich - interessante Thread lese ich allerdings in der Regel auch mit, nur poste nicht wenn ich wenig Zeit habe.

Ich habe in der Tat keine große Lust mehr, mich mit dir im Detail über so Unsinn zu unterhalten, weil du deine Unfähigkeit unter Beweis gestellt hast, zum Beispiel bei deiner... verwirrten Interpretation der Mengenlehre in der Mathematik. Daher stelle ich eher ab und zu mal einen einerseits grenzwertig-ad hominem Post rein, den ich für einigermaßen lustig halte, aber andererseits auch durchaus nicht realitätsfremd erscheint. Außerdem ist es auch nicht mehr interessant (und das war es durchaus mal - vor allem, mal die Gedankengänge eines einigermaßen "echten" Marxisten nachvollziehen zu können). Ich sage es immer wieder: Es ist faszinierend, was Menschen glauben können, wenn sie nur wollen.

Grüße
Bob
golomjanka
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2012
Beiträge: 2449
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2013 - 23:44:06    Titel:

@ Lolzebob
Du wolltest also irgendwas schreiben. Bitte schön - das darf ja jeder ...
Man kann das allerdings ohne dümmliche Unterstellungen. Weder habe ich jemals einen Beitrag im Matheforum geschrieben, noch wäre ich so unvorsichtig und unklug, an anderer Stelle Lehrsätze der Mathematik zu interpretieren. Sowas fasse ich gar nicht an. Wenn überhaupt, dann hat sich höchstens in der Verwendung ein Fehler oder ein falscher Ansatz eingeschlichen, was man maximal Computerprogrammen vorwerfen sollte, ansonsten einfach darauf hinweist. Hat aber an Konkretem bisher keiner getan bisher, weshalb ich diese Behauptung mal als die gewöhnliche Hirnscheiße derjenigen verbuche, die sonst außer wilden Unterstellungen keine stichhaltigen Argumente in Sachdiskussionen vorbringen können.
Damit kann der Thread wieder in Richtung der Eingangskritik gedreht werden, zu der Du scheinbar, wie meistens, nichts Vernünftiges beitragen kannst. Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Schwachsinn: "Modell Perfekter Markt"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum