Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zeitliche Abgrenzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zeitliche Abgrenzung
 
Autor Nachricht
patfan19801
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.12.2012
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2013 - 19:34:46    Titel: Zeitliche Abgrenzung

Hallo,

folgende Frage zur zeitlichen Abgrenzung, da es hier immer wieder zu Schwierigkeiten kommt: Bei ARA und PRA muss ich die MWST nicht mitabgrenzen, oder? Hier gehe ich immer vom Nettobetrag aus, oder? Also wenn bspw. 1400+266 UST in der Aufgabe steht, rechne ich trotzdem nur mit der 1400 weiter?

Und bei Sonst. Vbl. und Sonst. Forderungen muss ich die Vorsteuer mitberücksichtigen, oder? Dann aber auch nur, wenn bereits eine Rechnung vorliegt? Danke für die Hilfe!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zeitliche Abgrenzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum