Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Falsche Konjugation in Songtexten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Falsche Konjugation in Songtexten
 
Autor Nachricht
Bullet1000
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 264
Wohnort: Kitzscher

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2013 - 19:54:45    Titel: Falsche Konjugation in Songtexten

Hallo,

mir ist jetzt schon bei einigen Lieder aufgefallen, dass immer wieder derselbe "Fehler" in der Konjugation eines Verbs in der 3. Person Einzahl auftritt.

- Beispiel1: "Black or White" von Michael Jackson.
Dort lautet es im Refrain:
"It don't matter if you're black or white".

- Beispiel2: "Shape of my heart" von Sting.
In diesem Lied tritt gleich in der ersten Strophe folgender Satz auf:
"He don't play for respect".

Müsste es nicht aber "It doesn't matter..." bzw. "He doesn't play..." heißen? Denn man lernt ja hierzulande bereits in der Schule "He She It, und "s" muss mit".

Es gibt noch viele weitere Beispiele. Aber Michael Jackson und Sting sind bzw. waren Muttersprachler, von denen man erwarten kann, dass sie die Konjugation von Verben richtig machen.

Jetzt wollte ich fragen, ob dahinter vielleicht etwas anderes steckt. Vielleicht so etwas, wie ein stilistisches Mittel, oder so?

Vielen Dank,


Bullet1000
oberhaenslir
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 781

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2013 - 21:11:52    Titel: Das ist offenbar US-amerikanischer Dialekt.

Das ist offenbar US-amerikanischer Dialekt.
Bullet1000
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 264
Wohnort: Kitzscher

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2013 - 08:27:10    Titel:

hmmm... weiß nicht.
Sting ist auf jeden Fall Brite.
Decimus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.07.2009
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2013 - 16:21:48    Titel:

Na und? Ändert nichts daran, dass es Slang/Dialekt ist und man im Fremdsprachenunterricht die Standardsprache lernt, weil man sich damit überall verständigen und Artikel lesen und verstehen kann.
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2207

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2013 - 08:47:45    Titel: Re: Falsche Konjugation in Songtexten

Bullet1000 hat folgendes geschrieben:

Jetzt wollte ich fragen, ob dahinter vielleicht etwas anderes steckt. Vielleicht so etwas, wie ein stilistisches Mittel, oder so?

Abgesehen davon, dass es sich z.T. um Slang handelt, passt "don't" in diesen Beispielen besser in den Rhythmus der Songs als "doesn't" (versuch die Zeilen mal mit doesn't zu singen).

Ähnliche Beispiele sind z.B. "I can't get no satisfaction" wo es 'any' statt 'no' heissen müsste.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2013 - 06:53:35    Titel:

Einerseits wird in Songtexten 'slang' benutzt, andererseits muss sich das ja ganze auch rhytmisch und als Reim zu der Musik passsen. Es heisst ja z.B. auch im Schlager :
'Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Liebe nicht"
statt korrekt
'Marmor, Stein und Eisen BRECHEN"...
alexa.m
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2013
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2013 - 18:50:49    Titel:

Ich kann den vorigen Beiträgen nur zustimmen. Es gibt viele Beispiele (sowohl bei British als auch American English) für falsche Grammatik, die aber umgangssprachlich benutzt wird. Dazu kommt bei Songtexten natürlich noch der Rhythmus, es muss einfach "singbar" sein. Wollen wir Sting und Michael Jackson mal nicht unterstellen, dass sie die Grammatik ihrer Sprache nicht beherrsch(t)en... Wink
Heppi75
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2014 - 13:16:00    Titel:

Kunst schreckt auch nicht vor Fehlern zurück, du musst sie nur richtig verkaufen. Natürlich ist „doesn’t“ richtig, aber „don’t“ sounds better Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Falsche Konjugation in Songtexten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum