Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Habe ein negatives AFRIKA Bild
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Habe ein negatives AFRIKA Bild
 
Autor Nachricht
Multivista
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1757

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2014 - 20:57:43    Titel:

DAHER kommt also mein / unser negatives Afrikabild?

Folgen bald Reparationsforderungen an Deutschland/EU?

https://www.youtube.com/watch?v=i1FkvTB5ZQs


Zuletzt bearbeitet von Multivista am 26 Feb 2015 - 16:04:42, insgesamt 4-mal bearbeitet
Multivista
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1757

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2014 - 16:53:47    Titel:

https://www.youtube.com/watch?v=FTQbiNvZqaY

Zuletzt bearbeitet von Multivista am 25 Feb 2015 - 17:12:22, insgesamt einmal bearbeitet
Multivista
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1757

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2014 - 06:37:36    Titel:

Aha .... der Mensch stinkt vom Kopf her?

Afrikanische Staastoberhäupter

Die alten Männer und die Macht

Sambias Präsident Sata hat sich bis zu seinem Tod an sein Amt geklammert und damit sein Land gelähmt. Auch andere afrikanische Staatschefs sehen sich als ewige Herrscher.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/in-afrika-vergreisen-die-staatsoberhaeupter-noch-im-amt-13237396.html
Philskow
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2014 - 17:49:20    Titel:

Kommt halt immer drauf an, was man sich so zu Gemüte führt. Lies mal das hier: http://www.fr-online.de/politik/afrika-die-macht-der-alten-maenner-broeckelt,1472596,28940016.html
Kleine Kostprobe:
Zitat:
Seit Jahren erlebt Afrika ein kontinuierliches Wirtschaftswachstum, das vor allem in urbanen Zentren eine noch zarte Mittelschicht hervorgebracht hat: Deren Angehörige haben Ambitionen und lassen sich nicht alles gefallen. Außerdem ist die überwiegende Mehrheit der afrikanischen Bevölkerung – anders als in Europa – unter 20 Jahren
Multivista
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1757

BeitragVerfasst am: 14 März 2015 - 14:32:59    Titel:

Bayern Radio gestern ueber AFRIKA

http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung999374.html
Ausgewanderter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2016 - 06:07:58    Titel: Zwar schon eine Weile her,

daß der Thread eröffnet wurde, aber gerade der Umgang mit der "Flüchtlingskrise" bettelt immer wieder nach kritischen Kommentaren.

Mein Standpunkt zu Afrika und gewissen Profiteuren besagter Krisen:

https://vk.com/doc352564501_438243894
Frankx
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 971

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2016 - 09:06:02    Titel:

Ausgewanderter hat folgendes geschrieben:
Sie fragen nicht, was Millionen Europäer mit Millionen analphabtischer Invasoren auf ihrem beengten Kontinent anfangen können!


Zitat:
Ein nur noch in Megatonnen ausdrückbares Produktionsvolumen an menschliches Aas


......

Aso Analphabten (oder vie das heisen tut) gipt es toch nisch nur pei Infusoren.
Frankx
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 971

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2016 - 10:45:15    Titel:

Da im oben von @Ausgewanderter verlinktem Artikel ein Zitat von Hoimar von Ditfurth aus dem Zusammenhang herausgerissen, orthographisch falsch abgeschrieben und vor allem völlig missbräuchlich verwendet wurde, möchte ich hier die Originalversion nicht vorenthalten.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13508565.html

(edit: Die Zahl 40 Millionen Hungertote jährlich war imho auch schon im Originaltext ein Schreibfehler.
Die Zahl der Toten dürfte sich auch damals zwischen 8 und 10 Millionen jährlich bewegt haben. Aber auch das ist natürlich immer noch zu viel und nicht akzeptabel.)
Ausgewanderter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2016 - 10:55:56    Titel:

Frankx hat folgendes geschrieben:
Da im oben von @Ausgewanderter verlinktem Artikel ein Zitat von Hoimar von Ditfurth aus dem Zusammenhang herausgerissen, orthographisch falsch abgeschrieben und vor allem völlig missbräuchlich verwendet wurde, möchte ich hier die Originalversion nicht vorenthalten.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13508565.html

(edit: Die Zahl 40 Millionen Hungertote jährlich war imho auch schon im Originaltext ein Schreibfehler.
Die Zahl der Toten dürfte sich auch damals zwischen 8 und 10 Millionen jährlich bewegt haben. Aber auch das ist natürlich immer noch zu viel und nicht akzeptabel.)


Warum sind Fakten mißbräuchlich? Es geht um das Ergebnis, um nichts anderes. Die gesunkenen Todeszahlen würden mich interessieren.
jo icke eben
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 4136

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2016 - 11:42:23    Titel:

Frankx hat folgendes geschrieben:
Ausgewanderter hat folgendes geschrieben:
Sie fragen nicht, was Millionen Europäer mit Millionen analphabtischer Invasoren auf ihrem beengten Kontinent anfangen können!


Zitat:
Ein nur noch in Megatonnen ausdrückbares Produktionsvolumen an menschliches Aas


......

Aso Analphabten (oder vie das heisen tut) gipt es toch nisch nur pei Infusoren.


Ja eben, warum diskutieren wir dann über Rassismus? Das gipt es toch nisch nur pei Einheimischen, sondern auch bei Migranten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Habe ein negatives AFRIKA Bild
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum