Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Praktikum bei Bayer AG oder PwC?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Praktikum bei Bayer AG oder PwC?
 
Autor Nachricht
Makistzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.10.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2013 - 15:37:09    Titel: Praktikum bei Bayer AG oder PwC?

Hallo zusammen,

Stehe gerade vor der Entscheidung ein Praktikum bei pwc in Frankfurt im Bereich risk advisory oder bei Bayer AG im Financial Controlling.

Was meint ihr was besser ist für jemanden der noch nicht weiß, ob er lieber in die Beratung oder in die Industrie will?

Muss sagen, dass ich das Praktikum bei bayer mit mehr Aufwand bekommen habe als das bei pwc...
besetzt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2013 - 16:03:32    Titel: Re: Praktikum bei Bayer AG oder PwC?

Makistzi hat folgendes geschrieben:

Muss sagen, dass ich das Praktikum bei bayer mit mehr Aufwand bekommen habe als das bei pwc...


sunk cost
Makistzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.10.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2013 - 18:50:16    Titel:

Starke Antwort.

Investiere gerne Zeit in die Verbesserung meiner Präsentationsskills
aristokrates
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 1356

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 08:11:24    Titel:

xx


Zuletzt bearbeitet von aristokrates am 20 Nov 2014 - 00:47:56, insgesamt einmal bearbeitet
Gehirn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2013
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 08:11:46    Titel:

Sunk costs heißt nicht, dass es verschwendete Zeit war, nur dass es auf deine Praktikumswahl jetzt keinen Einfluss haben sollte.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5742
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 08:58:03    Titel: Re: Praktikum bei Bayer AG oder PwC?

Makistzi hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

Stehe gerade vor der Entscheidung ein Praktikum bei pwc in Frankfurt im Bereich risk advisory oder bei Bayer AG im Financial Controlling.

Was meint ihr was besser ist für jemanden der noch nicht weiß, ob er lieber in die Beratung oder in die Industrie will?

Muss sagen, dass ich das Praktikum bei bayer mit mehr Aufwand bekommen habe als das bei pwc...


Es ist letztlich eine sehr komplexe Frage, die sich so einfach gar nicht beantworten lässt. Deine spätere Karriere, egal ob Industrie oder Beratung, ist in aller Regel nicht von einer einzelnen Praktikumsentscheidung abhängig, sondern von vielen Dingen. Das die Praktika AUCH ein kleinen oder minderen Einfluß haben bestreitet hingegen niemand.

Der Punkt dabei ist, der bei Dir die Antwort noch erschwert (abgesehen von den mangelnden Hintergrundkenntnissen zu Dir) ist, dass beides durchaus gute Namen sind und Dir auch in beide Richtungen helfen können. Eine Antwort - a oder b - ist also hier immer von einem starken subjektiven Hintergrund sowie verschiedenen, evtl. nichts mit (Deiner) Realität zu tun habenen Vermutungen.

Ich persönlich - auf Basis MEINER Erfahrungen und MEINEM Hintergrund - würde tendentiell erst zu PwC neigen. Zum einen sehen es, insbesondere Industrieunternehmen, durchaus gerne, wenn man es in eine bekanntere Beratungsgesellschaft geschafft hat, zum anderen erleichtert es auch für spätere Praktika oder auch für die Arbeitswelt das Eintreten in diese Branche. Der Hintergrund ist schlicht und einfach, dass diese Leute schon einmal den Berateralltag kennengelernt haben und wissen worauf sie sich einlassen. Industrie, egal wie groß - auch eigene Erfahrung -, ist einfach etwas anders.

Allerdings, wichtig, je nachdem wie es bei Dir aussieht kann es sein, dass Bayer für DICH die bessere Wahl ist...

Letztlich wirst Du die Entscheidung treffen müssen.
Makistzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.10.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 11:59:04    Titel:

Vielen vielen Dank für deine Antwort.

Mein Bruder arbeitet bei Deloitte im Strategy&Operations und er erzählt mir immer wieviele seiner Kollegen (er auch) gerne den Absprung in die Industrie schaffen würden.

Das lässt mich halt etwas zweifeln, ob erstens dieses beraterding etwas für mich ist (auch wenn nur für 6 Monate ist) und ob es nicht sinnvoll ist gleich Industrie-Erfahrung zu sammeln.

Tendenziell bin ich momentan daher einer bei bayer. Muss dazu sagen, dass ich mein letztes Praktikum ebenfalls in einem Industrie dax Unternehmen absolviert habe und dieses Praktikum ganz sicher mein letztes wird.

Danach würde ich gerne eine trainee Stelle annehmen.

Gruß
Ace_X
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2012
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 19:07:55    Titel:

Du hast schon in der Industrie gearbeitet, weißt aber trotzdem nicht, ob du in die Industrie willst? Klingt logisch.
DK1987
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.12.2012
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2013 - 23:02:52    Titel:

Schwarze Scharfe gibt´s immer.

Es gibt immer Leute, die unzufrieden sind.

Mal ehrlich: Wer "arbeitet" gerne in einem Büro??

Ich mache mein Praktikum bei einer Privatbank und habe meinen Vertrag für die weiteren drei Monate verlängert. Jetzt arbeite ich als Werkstudent dort.

Viele sagen, die Vertragsverlängerung sei eine kluge Entscheidung gewesen.

Ja. Es wird sehr gut bezahlt, aber wenn die Bank schon wieder den Vertrag verlängern will, dann mache ich das nicht, weil es mir kein Spaß macht.


Selbst da, wo die meisten Leute dazu gehören wollen (GS, MS, JP etc.. übliche Banken halt besonders hier im Forum), gibt es Leute, die einfach mal aussteigen wollen, sobald sie eine Alternative finden.

Also...Wer in einem Büro täglich mehr als 9 Std. sitzt und arbeitet und noch dabei Spaß haben will....finde ich gut... Nur auf welchem Planeten??
(Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, aber sehr sehr gering).
Makistzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.10.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2013 - 00:22:46    Titel:

Ja habe in der Industrie gearbeitet aber eben noch nicht in der Beratung.

Wie soll ich also wissen, ob das beraterding etwas für mich ist?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Praktikum bei Bayer AG oder PwC?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum