Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Durchfallquote
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Durchfallquote
 
Autor Nachricht
Mitschi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2005 - 12:51:59    Titel:

Finde auch, dass Brox im Schuldrecht BT zu wenig auf die gesetzlichen Schuldverhältnisse eingeht. Das könnte was intensiver sein!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2005 - 12:57:09    Titel:

Aber zum "Einarbeiten" kann es doch nicht von Nachteil sein, wenn ich "Allgemeiner Teil des BGB" von Brox lese, oder? Will ja nur in die Materie reinkommen, schreib mir allerdings etwas zu viele Sachen raus, so dass ich jetzt erst auf Seite 10 bin Laughing (Naja, hab allerdings auch erst gestern angefangen und dafür is es doch schon recht gut, hihi, bis jezt hab ich schon alles gespeicert Wink )
naja, wie ich da in der Arbeitsweise weiter vorgehen soll, bin ich mir etwas unsicher.


Zuletzt bearbeitet von Marina85 am 18 Jul 2005 - 13:05:50, insgesamt einmal bearbeitet
Mitschi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2005 - 13:05:42    Titel:

Beim AT ist es völlig egal, ob Du Brox oder Medicus nimmst, da tun sich beide nichts, aus meiner Sicht. Ich arbeite nur eben lieber mit Brox.

@Marina: Du arbeitest gerade die Grundlagen durch. Würde ich lesen, vielleicht mal was unterstreichen, mehr aber auch nicht. Ab Seite 47, je nach Auflage, geht es dann richtig los. Da wird es langsam auch spannend! Very Happy
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2005 - 13:08:50    Titel:

Bis jetzt hab ich grad mal das Gebiet Recht "abgearbeitet", d.h. Recht, Sitte, Sittlichkeit, Rechtsnormen..............Naja, mal abwarten was so kommt. Mit dem Schreibstil komme ich bis jetzt super klar und langweilig find ichs erstrecht nicht. Vielleicht auch, weil ich im Moment etwas euphorisch dabei bin und mich so aufs Studium freue Laughing !
yostudi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2008 - 06:39:01    Titel:

na ihr seid gut... ich weiß nicht was vati empfiehlt, ich empfehle zwei vollbefriedigende examina, auslandsaufenthalt und beziehungen.
und wenn ihr glaubt, dass im ersten examen etwas aus dem brox kommt, dann denkt nochmal nach. ausserdem was spielt es für eine rolle, wo man studiert hat fu, hu völlig egal. die qualität der vorlesungen ist zeitvertreib. es wird die zeit kommen, wo der arsch auf grundeis geht, dann sind autodidaktive fähigkeiten gefragt. dabei wird kein prof. helfen. viel glück hahahahahhahahahahahahhaha !!!
fuNky21
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 92
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2008 - 12:57:46    Titel:

und um das zu sagen, holste nen 2,5-Jahre alten Thread hoch? Rolling Eyes
yostudi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2008 - 14:33:39    Titel:

gute leistung was ?
fuNky21
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 92
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2008 - 14:35:46    Titel:

nie was besseres gesehen Cool
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2008 - 14:47:54    Titel:

Finds auch interessant, meine alten Beiträge nochmal zu lesen Embarassed Laughing .
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2008 - 09:05:14    Titel: Re: na toll

derjim hat folgendes geschrieben:

Zitat:

Das kenne ich. Mein Vater sagt auch ständig: An die FU würde ich nicht gehn! (Obwohl er selbst an der TU Berlin studiert hat!) Er will auch am liebsten dass ich nach Ba-Wü oder Bayern geh, aber da hab ich mich gar nicht erst beworben Laughing


Berlin hat einen Megavorteil: die Unis koopieren. Wenn dir ein Prof oder Dozent nicht passt, machst du den Kurs eben an anderen Uni.So musst du dich nicht "triezen" lassen wie u.U. an einer kleineren Uni. der Schein von dort wird vom JPA genauso akzeptiert. Top-Lehrkräfte gibts an beiden auch an der FU. Die wurde ja jetzt vom Bund als Eliteuni ausgerufen. Da werden den Erstis bestimmt bald die blanken Hunderteuroscheine als Begrüssungsgeld zugesteckt Cool Cool


Hi derjim! Smile
Ich nehme meine Aussagen von vor 2,5 Jahren natürlich allesamt zurück! Wink Studiere ja jetzt selbst in Berlin und würde nicht mal behaupten, dass ich an der HU bin, da ich wesentlich öfter an der FU bin und auch wesentlich mehr Klausuren dort mitschreibe (große Übungen). Es ist ein riesiger Vorteil, so viel Möglichkeit zum Klausurenschreiben zu haben, undzwar in den Hauptgebieten (Übungen FU) UND Nebengebieten (Abschlussklausuren HU). Berlin kann man also in jeglicher Hinsicht zum Studieren empfehlen!

Auf mein Begrüßungsgeld warte ich allerdings bis heute Sad . Denk, da muss ich nochmal ne Mail ans Studis-Sek schreiben, wohin ich den Zettel zurückgeschickt hab Confused ...

derjim hat folgendes geschrieben:

allzuviel und ein bestimmtes Gebiet vorher zu lernen bringt nichts. Ich finde das ebenfalls gefährlich, so gehst du u.U. im Einzelfall mit falsch kapierten Vorurteilen an die Fallbearbeitung ran.


Seh ich ja jetzt auch so Smile .

derjim hat folgendes geschrieben:

PPS: Tschuldigung, hab heut meinen resignierten Abend nix für ungut


Hat das einen Grund? Ich hoffe doch nicht. Verfolge in einem anderen Forum euren Examensreport Wink ...

Edit: P.S. Ich bin auch alles andere als ein Lehrbuchfreund.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Durchfallquote
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum