Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Relativitätstheorie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Relativitätstheorie
 
Autor Nachricht
xDIMandiIxD
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.11.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2013 - 16:31:48    Titel: Relativitätstheorie

Ich hab einige Fragen dazu:

1. Einstein hat doch die ART nur "erfunden", weil er bemerkt hat, dass es kein perfektes Inertialsystem gibt, denn auf jedes Inertialsystem wirkt Gravitationskraft oder? Also wenn man die Zeitdilatation von der SRT und der ART zusammenzählt dann bekommt man sozusagen die "komplette Zeitdilatation" oder?

2. Wenn man sich schnell bewegt kann ein Beobachter eine Zeitdilatation in deinem Inertialsystem feststellen, aber man kann auch vom eigenen Beobachtungspunkt im anderen Inertialsystem eine Zeitdilatation feststellen. Aber wie funktioniert das dann? 0.o Denn nach Einstein kann doch nicht festgestellt werden, wer sich bewegt. Also kann man als Beobachter im "ruhendem" System in dem sich "bewegendem" eine Zeitdehnung feststellen. Aber wenn man sich im anderen "ruhendem" System befindet und das andere sich "bewegende" beobachtet kann man doch ebenfalls eine Zeitdehnung feststellen oder? Weil es gibt ja eig. keinen absoluten Raum... aber wie können in beiden systemen zeitdehnungen stattfinden???

3. Was genau beschreibt Einstein mit seiner Feldgleichung ( Nur ganz ungefähr ); Beschreibt er damit einen Raum oder wie?

4. Und gibts irgendeine Formel für die Zeitdilatation in der ART also bei Gravitation ausrechnet, sowie bei der SRT: t = t' / (sqrt 1 - v² / c²) ?

5. Gibt es in der SRT ( und ART ) eine Formel, die die Längenkontraktion ausrechnet?

6. Gibt es in der SRT eine Formel, die die Massezunahme ausrechnet?
hilber raum
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2012
Beiträge: 297

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2013 - 08:46:15    Titel: Re: Relativitätstheorie

xDIMandiIxD hat folgendes geschrieben:
Ich hab einige Fragen dazu:

1. Einstein hat doch die ART nur "erfunden", weil er bemerkt hat, dass es kein perfektes Inertialsystem gibt, denn auf jedes Inertialsystem wirkt Gravitationskraft oder? Also wenn man die Zeitdilatation von der SRT und der ART zusammenzählt dann bekommt man sozusagen die "komplette Zeitdilatation" oder?

Was ist ein perfektes Inertialsystem??? So etwas wie: meine Frau ist seit 3 Monaten ein bissle schwanger?

xDIMandiIxD hat folgendes geschrieben:

2. Wenn man sich schnell bewegt kann ein Beobachter eine Zeitdilatation in deinem Inertialsystem feststellen, aber man kann auch vom eigenen Beobachtungspunkt im anderen Inertialsystem eine Zeitdilatation feststellen. Aber wie funktioniert das dann? 0.o Denn nach Einstein kann doch nicht festgestellt werden, wer sich bewegt. Also kann man als Beobachter im "ruhendem" System in dem sich "bewegendem" eine Zeitdehnung feststellen. Aber wenn man sich im anderen "ruhendem" System befindet und das andere sich "bewegende" beobachtet kann man doch ebenfalls eine Zeitdehnung feststellen oder? Weil es gibt ja eig. keinen absoluten Raum... aber wie können in beiden systemen zeitdehnungen stattfinden???

Nein! Ein Beobachter kann bei jeder Bewegung eine Dilatation feststellen. Es gibt da keinen Schwellwert oder so. Bei den restlichen Ausführungen geht es ein bisschen durcheinander.

xDIMandiIxD hat folgendes geschrieben:

3. Was genau beschreibt Einstein mit seiner Feldgleichung ( Nur ganz ungefähr ); Beschreibt er damit einen Raum oder wie?

Wunderbar - " Was genau... Nur ganz ungefähr...".
Also ganz ungefähr:
In der ART möchte man die Metrik (hängt von jedem Raumpunkt ab im unterschied zur SRT) aus der Masse/Energieverteilung bestimmen (denn das sind beobachtbare Größen), und umgekehrt. In der Metrik steckt die Gravi. Die Feldgleichung stellt einen Zusammenhang der Größen her.

xDIMandiIxD hat folgendes geschrieben:

5. Gibt es in der SRT ( und ART ) eine Formel, die die Längenkontraktion ausrechnet?

Ja

xDIMandiIxD hat folgendes geschrieben:

6. Gibt es in der SRT eine Formel, die die Massezunahme ausrechnet?

Ja
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Relativitätstheorie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum