Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"Anspruchsvollere" Aufgabe zum Grenzverhalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> "Anspruchsvollere" Aufgabe zum Grenzverhalten
 
Autor Nachricht
athielem
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.01.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2014 - 03:25:23    Titel: "Anspruchsvollere" Aufgabe zum Grenzverhalten

Sehr geehrte Mitglieder dieses Forums,

ich bearbeite zurzeit im Hinblick auf die Klausur ein Mathe-Buch für Wirtschaftswissenschaftler durch und bin zum Thema Grenzverhalten an eine Aufgabe gekommen, bei der ich so gar nicht durchblicke; nicht mal mit der Lösung.

Da die Aufgabe selbst von den Autoren des Buchs als "anspruchsvoll" bezeichnet wird, würde ich mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte!

Ich soll den Grenzwert zur folgenden Funktion berechnen:

Im Zähler haben wir die dritte Wurzel von (27+h), davon subtrahiert die Zahl 3, und das alles dividiert durch die Variable h im Nenner. Und die Variable h lassen wir nun gegen 0 streben.

Als Hinweis zu dieser Aufgabe steht: "Schreiben Sie den Bruch als Funktion von u="Im Zähler haben wir die dritte Wurzel von (27+h), davon subtrahiert die Zahl 3"auf".

Verzeiht mir bitte diese Schreibweise, ich habe aber keine Ahnung, wie ich mit einem Editor eine mathematische Schreibweise hier reinbekomme.

Ich habe echt keinen Schimmer, was mit dem Hinweis gemeint ist.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Viele Grüße
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8281
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2014 - 08:56:00    Titel:

Also

Erweitere diesen Bruch mit .

Gruß
mike
hilber raum
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2012
Beiträge: 297

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2014 - 09:58:10    Titel:

Nur eine Idee, evtl. hilft es auch, die folgende Funktion zu betrachten

Dann Differenzenquotient, Ableitung betrachten, z.B. an Stelle
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> "Anspruchsvollere" Aufgabe zum Grenzverhalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum