Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ghostwriter Hausarbeit schreiben lassen ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ghostwriter Hausarbeit schreiben lassen ?
 
Autor Nachricht
Stud. iur2590
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2013
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2014 - 18:53:40    Titel:

Ja, das ist abhängig von der Komplexität des Falls... Deswegen stehen auch keine Preise auf der Homepage
Greta83
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2014 - 23:04:06    Titel:

palandt80 hat folgendes geschrieben:
Da stimme ich meinem Vorredner zu. Man wird nur besser, wenn man das juristische Handwerkszeug immer und immer wieder trainiert. Ich muss gestehen, dass ich selbst schon einmal eine Hausarbeit habe anfertigen lassen. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden (15 Punkte). Der Lernerfolg war natürlich kaum vorhanden Wink .. Aber wenn es dir "nur" um eine gute Punktzahl geht, kann man sicher mal zu einem (seriösen) Ghostwriter gehen. Ich habe es damals über www.remonstratio.de schreiben lassen. Preis/Leistung war gut und ich musste auch nicht lang auf die Hausarbeit warten.


Sorry, aber für mich ist das ein Werbepost. Wann hast du denn die Hausarbeit von der Firma erstellen lassen? Dein erster Beitrag und die Domain von der Firma wurde erst im Dezember 2013 registriert - bei uns schreibt man Hausarbeiten in den Semesterferien und seit Dezember gab es davon nicht so viele...

Über den Verein im Impressum und die denic Angaben kommt man dann auch auf ein xing-Profil - so wie es da aussieht, ist das eigene Jura-Studium des 1. Vorsitzenden des Vereins noch nicht mal abgeschlossen...

Also ich finde das einigermaßen fragwürdig.
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2057

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2014 - 23:39:54    Titel:

Danke Greta83. Ich komm mir langsam schon bisschen blöd vor, hier ständig auf Werbeposts hinzuweisen, da es (zumindest in einigen Unterforen) die Moderatoren eh nicht zu interessieren scheint...

(Vom der ganzen restlichen Unterhaltung in diesem speziellen Thread mal ganz zu schweigen... erschreckend... -oder ich hab die Ironie/Satire-Tags überlesen.)
Greta83
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2014 - 23:47:12    Titel:

Ich hatte eben nochmal über das Topic drüber geschaut. Ergebnis: das ganze Topic ist ja wohl ein Witz. So gut wie alle Postings sind von neu registrierten Usern und ich gehe mal schwer davon aus, dass da maximal zwei Personen dahinter stecken, die wohl Spaß an Selbstgesprächen haben. Wink

Aber mal im Ernst. Bitte löscht doch so nen Scheiß, das braucht kein Mensch.
anne.p
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 - 10:05:13    Titel:

Ich hab mir die Seite von remonstratio.de mal angesehen. Leider ist die offline..
Ich bräuchte dringend Hilfe für 2 Hausarbeiten. Crying or Very sad Kennt jemand noch eine Seite, bei der man sich wegen sowas melden kann? Es muss ja nicht zwingend die gesamte Hausarbeit sein, die mir angefertigt wird... Zwei Gliederungen würden mir schon reichen.. Ich komme gerade gar nicht weiter Sad
MariaB1990
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 - 18:27:01    Titel:

Ich persönlich habe eine gespaltene Meinung zu Ghostwritern.. Du solltest schon wissen, dass Hausarbeiten etc. aus dem (guten) Grund da sind, damit du deine (juristischen-) Fähigkeiten stärkst. Das ist aber wohl jedem selbst überlassen, wie er hiermit verfährt..

Jemand aus meiner AG (Referendariat) schreibt für www.iudatio.de und ist wohl ganz zufrieden.
anne.p
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 - 19:11:54    Titel:

Was meinst du mit "ist wohl ganz zufrieden"? Schreibt er für die Ghostwriter oder lässt er für sich schreiben?
MariaB1990
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 - 19:42:48    Titel:

Ich meinte damit, dass er mit seinen Arbeitsbedingungen "wohl ganz zufrieden ist". Er schreibt für das Unternehmen hauptsächlich Gutachten und Gliederungen.
anne.p
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 - 19:51:22    Titel:

Sorry, dass ich so viel Frage.. Aber ist dein Bekannter gut? Also kann ich davon ausgehen, dass die Arbeit bei iudatio.de gut gemacht wird und nicht herauskommt, dass es ein Plagiat oder sowas sein könnte? Tut mir echt leid, dass ich solche Fragen stelle, nur ich weiß nicht, wen ich für sowas beauftragen sollte Sad
Oder kennst du noch andere Agenturen, die vielleicht noch besser sind?
MariaB1990
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 - 20:10:29    Titel:

MariaB1990 hat folgendes geschrieben:
Ich persönlich habe eine gespaltene Meinung zu Ghostwritern.. Du solltest schon wissen, dass Hausarbeiten etc. aus dem (guten) Grund da sind, damit du deine (juristischen-) Fähigkeiten stärkst. Das ist aber wohl jedem selbst überlassen, wie er hiermit verfährt..

Jemand aus meiner AG (Referendariat) schreibt für www.iudatio.de und ist wohl ganz zufrieden.

Ich kann hierbei nur meine vorherige Antwort wiederholen, dass ich persönlich nicht viel von Ghostwritern halte und es daher auch eher Zufall ist, dass ich in dem Bereich überhaupt jemanden kenne! Aber um dich zu beruhigen, er hat ein Prädikatsexamen und ist im Referendariat auch einer der Fleißigsten.
Am schlimmsten finde ich es, dass man de facto nicht nachweisen kann, dass es ein Plagiat ist, da die Ghostwriter die Arbeiten ja immer noch selber schreiben. Gegen diesen "Wettbewerbsvorteil" gegenüber anderen Studenten ist wohl (noch) kein Kraut gewachsen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ghostwriter Hausarbeit schreiben lassen ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum