Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Psychologiestudium Innsbruck/Wien/Graz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Psychologiestudium Innsbruck/Wien/Graz?
 
Autor Nachricht
JuliaJ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2014 - 13:37:04    Titel: Psychologiestudium Innsbruck/Wien/Graz?

Hallo liebe Leute,
ich möchte im Wintersemester 2014 gerne anfangen Psychologie zu studieren.
Über den Aufnahmetest bin ich ziemlich gut informiert, jedoch macht mir die Städteauswahl ein bisschen Sorgen.
Im Moment wohne ich in Wien (komme aus Nähe München), bin hier im September 2013 hingezogen, also noch nicht lange und studiere Theater, Film und Medien, möchte aber eben zu Psychologie wechseln.
Hier in Wien gefällt es mir mehr oder weniger gut, das Nachtleben ist natürlich super, allerdings fehlt mir ein bisschen Natur und irgendwie find ich es nicht so einfach hier neue Leute kennenzulernen, da in der Uni auch ca. 700 Studenten in der Vorlesung sind und irgendwie hab ich mir dieses Großstadtleben ein bisschen offener und anders vorgestellt.
Ich habe auch einen Hund und finde es schwierig mit ihm spazieren zu gehen wo ich ihn auch mal laufen lassen kann ohne Leine, außer diese Hundezonen finde ich da wenig.
Meine WG löst sich im Juli auf, d.h. bis dahin muss ich mich entschieden haben wo ich hingehe oder ob ich hierbleibe.
Zur Auswahl steht eben, dass ich evtl. nach Innsbruck oder Graz gehe, da dort die Chancen einerseits größer sind in Psychologie einen Platz zu bekommen und ich mir ein bisschen mehr "Natur" erhoffe, da mir das doch sehr fehlt.
Meine Frage ist eigentlich nun nur an alle die in einer dieser Städte wohnen welche Erfahrungen sie dort bzgl. Nachtleben, Freizeit, Leuten usw. gemacht haben und was sie mir empfehlen würden, da ich im Moment keine Ahnung hab wie ich mich entscheiden soll.
In Innsbruck wohnt eine gute Freundin von mir und meint das Nachtleben ist nicht so prickelnd, dafür sehr viel Natur, allerdings auch sehr teuer.
Aus Graz kenn ich gar niemanden und in Wien hab ich bisher nur meine eigenen Erfahrungen, wo ich mir nicht sicher bin ob das nach einem halben Jahr voreilig ist zu sagen ich hab bisher nicht so tolle Erfahrungen gemacht.
Also bin über jede Erfahrung, Meinung, etc. seeehr dankbar, da ich gerade daran verzweifle mich zu entscheiden!
Danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Psychologiestudium Innsbruck/Wien/Graz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum