Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Letzte Prüfungsleistung an einer anderen Hochschule ablegen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Letzte Prüfungsleistung an einer anderen Hochschule ablegen?
 
Autor Nachricht
BjoMe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.02.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2014 - 22:07:31    Titel: Letzte Prüfungsleistung an einer anderen Hochschule ablegen?

Hallo liebes Forum,

folgende blöde Situation: ich studiere einen technischen Studiengang an einer großen FH in einer norddeutschen Metropole und bin mit dem Studium sogut wie durch: Bachelorarbeit und fast alle Studien- und Prüfungsleistungen unter Dach und Fach, bis auf ein einziges Fach. Ich konnte aufgrund nicht beeinflussbarer Umstände an der MSR-Prüfung (Mess-, Regelungs-, Steuerungstechnik; 7,5CP) nicht teilnehmen. Meine Hochschule bietet leider keine Zweitermine für dieses Fach an... sonst wäre das kein Problem.

Ich hab auch schon eine SS14-Zusage für meinen Traum-Masterplatz an einer Universität, aber muss dann bis Anfang Mai mein Bachelorzeugnis oder zumindest eine beglaubigte Leistungsübersicht über das bestandene Studium einreichen...

Jetzt habe ich überlegt: gibt es Möglichkeiten das vielleicht irgendwo anders innerhalb der nächsten zwei Monate mitzuschreiben? Es gibt ja durchaus Hochschulen die ihre Prüfungstermine bzw. Zweittermine erst Ende März und später haben. Vor allem da in den März prinzipiell nix zu tun habe. Wäre sonst verschwendete Zeit nur wegen einem Fach noch ein Semester warten zu müssen. Frage bleibt natürlich, inwiefern sowas überhaupt mit der PO und den Profs/Hochschulen vereinbar wäre...

Über konstruktive Tipps und sachliche Ratschläge bin ich jedem dankbar! :=)
Was ich nicht gebrauchen kann: irgendwelche Spötteleien durch ProfZäpfchen^^

Danke im Voraus!

http://666kb.com/i/cm4uyv2qayiqtmkhr.gif


Zuletzt bearbeitet von BjoMe am 25 Feb 2014 - 04:08:07, insgesamt einmal bearbeitet
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2014 - 02:16:02    Titel: Re: Letzte Prüfungsleistung an einer anderen Hochschule able

Das ist eine Frage, die Du mit dem Pruefungsamt absprechen musst. Insbesondere, wenn Du durch nicht von Dir verursachte Gruende an der Pruefung teilnehmen konntest muesste evtl. sogar die Uni selbst einen Ersatztermin anbieten. Da hilt vielleicht sogar ein Gang zur Uni-Rechtsberatung.
Keks23
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 100
Wohnort: Hannoi

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2014 - 03:01:32    Titel:

sprech deinen jetzigen Prof an. Wenn er halbwegs menschlich ist, dann wird er dir eine mündliche Prüfung als Ersatz für die Klausur anbieten.
ich könnte mir an meiner Uni nicht vorstellen, dass sie in einem solchen Ausnahmefall dies nicht machen würden. Ich hätte selbst als Ersemester anstatt in dem Prüfungszeitraum die Klausur mit den anderen zu schreiben während des Semesters eine mündliche Prüfung ablegen können (benotet), um Inhalte eine Berufsausbildung anerkennen zu lassen
BjoMe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.02.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2014 - 04:56:33    Titel:

Keks23 hat folgendes geschrieben:
sprech deinen jetzigen Prof an. Wenn er halbwegs menschlich ist, dann wird er dir eine mündliche Prüfung als Ersatz für die Klausur anbieten.

Das werde ich wohl machen bzw. zumindest probieren. Mal schauen wie er reagiert und ob sich da was machen lässt Surprised

Ich würde für die ein, zwei Stunden der beanspruchten Zeit sogar bezahlen Mr. Green

Es gab bis vor kurzem noch Zweittermine(Ende der Ferien) für das Fach, aber das wurde letztes bzw. vorletztes Semester abgeschafft, was ich sehr schade finde. Die guten Sachen haben bei uns an der FH komischerweise keinen Bestand. Rolling Eyes
Keks23 hat folgendes geschrieben:

Ich hätte selbst als Ersemester anstatt in dem Prüfungszeitraum die Klausur mit den anderen zu schreiben während des Semesters eine mündliche Prüfung ablegen können (benotet), um Inhalte eine Berufsausbildung anerkennen zu lassen

Geile Uni! Cool
Wo studierst Du?

Ich fände es ja eh cool, wenn man z.B. die Möglichkeit hätte, z.B. zwei schriftliche Prüfungen im Studium durch mündliche zu ersetzen, frei wählbar. Sowas müsste dann natürlich in der PO festgehalten werden. Ich kenne Hochschulen, wo das der Fall ist. Naja, egal...

tokyob hat folgendes geschrieben:
Insbesondere, wenn Du durch nicht von Dir verursachte Gruende an der Pruefung teilnehmen konntest muesste evtl. sogar die Uni selbst einen Ersatztermin anbieten.

Jein, wenn die Hochschule für die Verhinderungs-Gründe veranwortlich wäre, dann wäre das ggf. möglich, aber die Hochschule ist diesmal unschuldig Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Letzte Prüfungsleistung an einer anderen Hochschule ablegen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum