Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Big4 Juristen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Big4 Juristen
 
Autor Nachricht
wauwau
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2014 - 10:47:38    Titel:

doofe frage, aber wie kommt man denn in einen konzern? habe da noch nie stellenanzeigen gefunden und es daher auch nie wirklich in betracht gezogen.

ihr seht, ich weiss wirklich noch nicht, wohin es gehen soll. ich weiss nur eines sicher: dass es das steuerR sein soll. alles andere steht noch offen.
markusob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 601

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2014 - 20:26:55    Titel:

Ich habe mich bisher auch nicht sehr intensiv mit dem Thema Stellen für Steuerfachkräfte im Konzern beschäftigt, da ich ganz normal in einer Kanzlei anfangen wollte. Allerdings habe ich beim Überfliegen von Stellenanzeigen durchaus schon Anzeigen in der Richtung gesehen. Das wird durchaus gesucht. In der Masse sind es vielleicht nicht viele Gesuche, aber die meisten BWLer haben ja auch nichts mit Steuern zu tun und sind keine Konkurrenz.

In meinem Bekanntenkreis gibt es zwei Steuerfachangestellte, die zeitweise in der Industrie tätig waren und einen Steuerberater. Ich glaube, dass man direkt nach dem Studium ohne Berufserfahrung in dem Beriech aber relativ geringe Chancen hat, in einem Konzern oder Industrieunternehmen anzufangen. Die können oder wollen nicht ausbilden und nehmen vor dem Examen nur Bewerber, die eine richtige Ausbildung als Steuerfachangestellter gemacht haben. Nach dem Examen ist es aber nicht ungewöhnlich, dass Steuerberater auch angestellt in der Industrie tätig sind.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5739
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2014 - 09:13:47    Titel:

Stellenanzeigen gibt es natürlich. Aber einem gewissen Niveau wird auch durchaus über Headhunter besetzt. Daneben ist Vit. B immer gut oder die gute alte Initiativbewerbung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Big4 Juristen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum