Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zusammenhang zwischen Zinssatz i und Preis der Wertpapiere
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zusammenhang zwischen Zinssatz i und Preis der Wertpapiere
 
Autor Nachricht
diver93
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2014 - 22:20:08    Titel: Zusammenhang zwischen Zinssatz i und Preis der Wertpapiere

Kann mir jemand erklären, warum

a) der Zinssatz sinken muss, wenn der Preis der Wertpapiere steigt

b) der Preis der Wertpapiere steigt, wenn der Zinssatz sinkt?

Ich habe mir das heute von zwei Personen mehrmals erklären lassen und verstehe das immer noch nicht.
Es wäre sehr hilfreich, wenn mir das hier jemand vielleicht mit einem Beispiel für Idioten erklären würde.

Danke!
TheConvexity
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 861

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2014 - 00:16:12    Titel:

Am Markt werden 4% Zinsen gezahlt. Es gibt gegenwärtig auch nur ein einziges Wertpapier am Markt, dieses zahlt genau 4% und notiert daher genau zu par, d.h. zu 100% (Liquidität, Kreditrisiko und alles mal komplett außen vor gelassen).

Szenario A: Die Marktzinsen sinken von heute auf morgen auf 3%. Es wird ein zweites Wertpapier am Markt ausgegeben, dieses zahlt marktgerecht den neuen Zins von 3% und notiert daher bei 100%

Ein verschlafener Händler bietet das mit 4% verzinste Wertpapier weiterhin mit 100% an. Kaufst Du? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?

Szenario B: Die Marktzinsen steigen von heute auf morgen auf 5%. Es wird ein zweites Wertpapier am Markt ausgegeben, dieses zahlt marktgerecht den neuen Zins von 5% und notiert daher bei 100%

Der verschlafene Händler bietet das mit 4% verzinste Wertpapier weiterhin mit 100% an. Kaufst Du? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?

Beantworte dir selbst einfach kurz die Fragen, dann sollte alles klar sein.
diver93
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2014 - 13:20:14    Titel:

Hallo,

Ich hätte jetzt gesagt:

zu A) kaufen, denn wenn das Wertpapier z.B. 100€ kosten würde, würde ich ja pro Jahr 40€ Zinsen bekommen, bei einem neuen Wertpapier nur 30€

zu B) aus dem selben Grund würde ich das hier nicht kaufen, weil ich ja nur 40€ bekomme, obwohl ich beim neuen Wertpapier 50€ bekommen könnte
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zusammenhang zwischen Zinssatz i und Preis der Wertpapiere
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum