Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mannheim 2014 - Bachelor BWL
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Mannheim 2014 - Bachelor BWL
 
Autor Nachricht
Hansenpeter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2014
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2014 - 11:02:54    Titel:

Toveran hat folgendes geschrieben:
Ich denke wohl, dass die Noten anderer Sprachen/Fächer mit dem Abitur-Schnitt zusammenhängen.


Vielleicht hat das ja auch mit den Fremdsprachen zu tun, von denen man ja eine an der Uni als Kurs besuchen muss. Für Italienisch, Englisch und Französische wird ja das Niveau von ca. 3 Jahren Schulunterricht vorausgesetzt. Wenn nun jemand also bspw. Unterricht in Italienisch oder sonst was hatte, ist das eben wie gesagt für die Sprachkurse von Relevanz. So glaube ich zumindest.
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2014 - 19:08:30    Titel:

Hansenpeter hat folgendes geschrieben:
Toveran hat folgendes geschrieben:
Ich denke wohl, dass die Noten anderer Sprachen/Fächer mit dem Abitur-Schnitt zusammenhängen.


Vielleicht hat das ja auch mit den Fremdsprachen zu tun, von denen man ja eine an der Uni als Kurs besuchen muss. Für Italienisch, Englisch und Französische wird ja das Niveau von ca. 3 Jahren Schulunterricht vorausgesetzt. Wenn nun jemand also bspw. Unterricht in Italienisch oder sonst was hatte, ist das eben wie gesagt für die Sprachkurse von Relevanz. So glaube ich zumindest.


Wüsste dennoch nicht, was das im Bewerbungsverfahern zu suchen hat.
Goodside
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2014 - 21:26:02    Titel:

Mal ne Frage zur HZB: Schickt ihr eure originalen Abiturzeugnisse oder eine Kopie vom originalen Abizeugnis ein ?
Hansenpeter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2014
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2014 - 22:34:26    Titel:

Du musst das Abi-Zeugnis amtlich beglaubigen lassen. Alle Dokumente, die du dorthin schickst, werden von der Universität einbehalten (!), daher niemals Originale hinschicken.

Das steht aber auch auf der Homepage und auf dem Zulassungsantrag genau beschrieben.
Goodside
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2014 - 15:29:14    Titel:

Wenn man den Nachweis über die Englischkenntnisse per Schulnoten erbringt, genügt es dann einmal das Abiturzeugnis zu senden oder muss extra für diesen Punkt eine zweite Kopie gesendet werden ?
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2014 - 15:56:31    Titel:

Goodside hat folgendes geschrieben:
Wenn man den Nachweis über die Englischkenntnisse per Schulnoten erbringt, genügt es dann einmal das Abiturzeugnis zu senden oder muss extra für diesen Punkt eine zweite Kopie gesendet werden ?


Natürlich genügt ein Zeugnis.
Hono
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.06.2014
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2014 - 19:54:29    Titel:

Hi, ich bewerbe mich auch in Mannheim für BWL Smile
Was habt ihr so für Abi-Schnitte? Wieviel Punkte habt ihr euch ausgerechnet?
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2014 - 11:20:42    Titel:

Hono hat folgendes geschrieben:
Hi, ich bewerbe mich auch in Mannheim für BWL Smile
Was habt ihr so für Abi-Schnitte? Wieviel Punkte habt ihr euch ausgerechnet?


Da Österreicher, Matura 1,1.
Ich komme auf 14,67*5+13*2+20=119,35. Eventuell zwei Punkte für Zusatzqualifikationen und Auszeichnungen = 121,35.
Praktika oder Nebentätigkeiten hab ich außer Zivi nicht, da also 0 Punkte, also immer noch 119,35 und 121,35, wenn's gut geht.

Das sollte für eine Zulassung im Hauptverfahren reichen.
Hono
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.06.2014
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2014 - 11:34:09    Titel:

Toveran hat folgendes geschrieben:
Hono hat folgendes geschrieben:
Hi, ich bewerbe mich auch in Mannheim für BWL Smile
Was habt ihr so für Abi-Schnitte? Wieviel Punkte habt ihr euch ausgerechnet?


Da Österreicher, Matura 1,1.
Ich komme auf 14,67*5+13*2+20=119,35. Eventuell zwei Punkte für Zusatzqualifikationen und Auszeichnungen = 121,35.
Praktika oder Nebentätigkeiten hab ich außer Zivi nicht, da also 0 Punkte, also immer noch 119,35 und 121,35, wenn's gut geht.

Das sollte für eine Zulassung im Hauptverfahren reichen.


Sieht bei mir nicht viel anders aus, hab auch 1,1 Abitur. Komme so (ohne Praxiserfahrung, also -8 Punkte) auch auf etwa 120. Ich habe mich allerdings auch zum Deutschlandstipendium beworben, irgendeiner von euch auch?
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2014 - 19:34:49    Titel:

Nein, ich habe mich nicht für das Deutschlandstipendium beworben. Ich möchte mir andere Möglichkeiten bis Beginn des Studiums aufsparen (Studienstiftung und andere).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Mannheim 2014 - Bachelor BWL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum