Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BSc. Wiwi Goethe-Uni 2014
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BSc. Wiwi Goethe-Uni 2014
 
Autor Nachricht
AndreFo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2014 - 17:17:23    Titel:

2,0 -> Ich tendiere zum NRV.
nexoman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2014 - 17:55:13    Titel:

Zitat:
Inkludiert dieser Wert aus das NRV? Wenn ja, dann dürfte es knapp werden.


Das ist die Frage, fände super wenn jemand melden könnte der näher bescheid weiß.


Zuletzt bearbeitet von nexoman am 16 Jul 2014 - 15:22:53, insgesamt einmal bearbeitet
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2014 - 19:06:43    Titel:

nexoman hat folgendes geschrieben:
Berufsziel (momentan, kann sich alles ändern): Banking vor allem interessiert mich M&A.


Also für M&A soll das Placement der EBS ja spitze sein. Mit Frankfurt machst du sicher nichts falsch, aber wenn ich schon ein Offer von der EBS habe, mich auch noch für eines ihrer Haupt-Placements interessiere und keinen großen Wert auf akademische Tiefe sonder mehr auf Praxis lege, dann würde ich mich -klar- für die EBS entscheiden.

Der Ruf hat sich ja nach den Skandälchen auch wieder verbessert, insofern wüsste ich, wohin.
EMG08
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2014 - 02:48:49    Titel:

Ich würde an die Top-Uni gehen wo man die passenden Jobs auch direkt vor der Haustür hat. Seh zu das du vernünftige Noten (Top 20%) bekommst und mach 1-2 Praktika, dann klappt das mit M&A in Frankfurt locker.

Die 40.000€ die man zur Alternative im Kaff 35km westlich spart dann in ein paar Reisen und das Studentenleben investieren Wink
nexoman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 12:18:39    Titel:

Zitat:
Die 40.000€ die man zur Alternative im Kaff 35km westlich spart dann in ein paar Reisen und das Studentenleben investieren Wink


Wahre Worte...


Die EBS soll ja angeblich ihre Studenten nach London placen/Goethe mehr in Frankfurt (ist natürlich abhängig vom individuellen Studenten) - hört man so.


Ich bin halt gerade am überlegen ob ich mir mal ein 1 semester EBS angucken soll und bei nicht gefallen an die Goethe wechsel.
Goodside
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 21:19:56    Titel:

Ist in Sachen Finance und den Berufsmöglichkeiten in diesem Bereich Wiwi in Frankfurt genau so gut wie BWL in Mannheim ?
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 21:46:08    Titel:

Goodside hat folgendes geschrieben:
Ist in Sachen Finance und den Berufsmöglichkeiten in diesem Bereich Wiwi in Frankfurt genau so gut wie BWL in Mannheim ?


Reputationstechnisch wohl nicht, aber weder die Mannheimer BWL noch WiWi an der Frankfurter Uni werden dir ohne gute Noten, zielführende Praktika, Auslandserfahrung, Motivation, Interesse und Persönlichkeit alleine helfen.

Kümmert man sich um das alles, hat man wohl an beiden Unis TOP-Berufsmöglichkeiten, ja.
nexoman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2014 - 20:50:56    Titel:

Kurze Info für alle:
Ich habe mit der Zulassungsbehörde von der Goethe Universität gesprochen.
Die Zulassungswerte auf der Website setzten sich aus Hauptzulassungsverfahren und Nachrückverfahren zusammen.
JohnDoe111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.03.2013
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2014 - 00:07:51    Titel:

Goodside hat folgendes geschrieben:
Ist in Sachen Finance und den Berufsmöglichkeiten in diesem Bereich Wiwi in Frankfurt genau so gut wie BWL in Mannheim ?


Im Bereich "Finance" definitiv seit einigen Jahren. Und auch im Bereich VWL ist Frankfurt zur Spitzengruppe mit Bonn, Mannheim und der LMU aufgestiegen.

In der Industrie, FMCG, KmU usw. kennt man Frankfurt vielleicht als gute Uni, eine Bevorzugung bzw. ein bestimmter Fokus halte ich für unwahrscheinlich. Auch das Programm selbst gibt in die Richtung nicht viel her.
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2014 - 11:13:36    Titel:

nexoman hat folgendes geschrieben:
Kurze Info für alle:
Ich habe mit der Zulassungsbehörde von der Goethe Universität gesprochen.
Die Zulassungswerte auf der Website setzten sich aus Hauptzulassungsverfahren und Nachrückverfahren zusammen.


Dann dürfte es wohl knapp werden für dich, nexoman.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BSc. Wiwi Goethe-Uni 2014
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum