Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeitszeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Arbeitszeiten
 
Autor Nachricht
Peter273
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2014 - 21:21:51    Titel: Arbeitszeiten

Hallo Forum

ich arbeite gerade 52h die Woche von Mo - Sa. Arbeitszeiten laut Vertrag sind 40h die Woche und max. 15h zusaetzlich pro Monat (also etwa 175h pro Monat, ich komme aber etwa auf 208h mindestens). Kann ich Beschwerde einlegen? Mir wird kein Ausgleich gewahrt ausser an gesetzlichen Feiertagen, die aber als freie Tage (!) gezaehlt werden (d.h. durch Mehrarbeit ausgelichen werden muessen. Danke euch.
Peter273
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2014 - 21:30:25    Titel:

Ach und wer IB/Consulting/M&A etc. mach ist selber schuld, da hab ich mich bewusst dagegen entschieden um lange Zeiten eigentlich zu vermeiden. Wink
TheConvexity
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 861

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 07:53:39    Titel:

Sich über eine 52-Stunden Woche zu beschweren ist schon frech.
JohnDoe111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.03.2013
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 10:31:26    Titel:

Das ist überhaupt nicht frech, denn Arbeitsverträge existieren nicht um gebrochen zu werden. Feiertage sind immer bei vollem Lohnausgleich frei, und in Betrieben die sich um ihre Mitarbeiter kümmern, schreitet der Betriebsrat bei dauerhafter Überschreitung der Arbeitszeiten ein, bzw. existieren Kontrollmechanismen, dass das längerfristig nicht der Fall ist.
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 14:40:18    Titel:

warum lässt du dich denn so abzocken? hat die firma was gegen dich in der hand? xD
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 18:55:04    Titel: Re: Arbeitszeiten

Peter273 hat folgendes geschrieben:
(...)Mo - Sa. Arbeitszeiten laut Vertrag sind 40h die Woche und max. 15h zusaetzlich pro Monat (also etwa 175h pro Monat, ich komme aber etwa auf 208h mindestens).(...)


Ganz einfach: Entweder du heulst dich hier aus und tust nichts --> du wirst weiter abgezockt bis BR oder sonstige Kontrollgremien einschreiten,
oder aber du weist nett und höflich auf die passenden Stellen im Vertrag hin, schließlich ist in dem Fall das Recht auf deiner Seite.

Grüße
Peter273
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 19:11:51    Titel:

Joa bin halt noch Probezeit und es wurde gesagt dass "das hier halt so ist".
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 19:52:41    Titel:

na dann warte doch die probezeit ab und hau dann auf den tisch.
Toveran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 - 21:49:50    Titel:

Peter273 hat folgendes geschrieben:
Joa bin halt noch Probezeit(...)


Umso schlimmer.
Was soll dir bitte auch passieren? Du hast den Vertrag auf deiner Seite.
Wenn du dich nicht traust, dann, wie gesagt, warte ab bis jemand anderes sich beschwert oder die Probezeit zu Ende ist.
syc0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.01.2014
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2014 - 00:07:44    Titel:

Falls die Stelle für dich nicht existentiell ist such dir was anderes als Backup und dann mach richtig Terror.

Solche Sprüche wie "das ist hier so" - da könnte ich kotzen. Was ist so? Dass sich jeder von solchen beschissenen Ausbeuter-Chefs verarschen lässt und nicht die Eier hat das Maul aufzukriegen?

Letztlich gehören immer zwei dazu: Die gewissenlosen Abzocker, die so dreist sind, sich sowas rauszunehmen aber auch die Dummen, die es mit sich machen lassen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Arbeitszeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum