Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem D/V für WACC zu finden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Problem D/V für WACC zu finden
 
Autor Nachricht
Maiermann
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2014 - 19:43:11    Titel: Problem D/V für WACC zu finden

Nabend,
also ich stehe gerade vollkommen auf dem Schlauch.
Problem ist folgendes: Ich muss das WACC berechne. Mir bekannt ist die Formel :

FK-Zinsen*(1-Körperschaftsteuer)*Verschuldungsgrad+EK-Zinsen*D/V

Soweit so gut nur habe ich nun eine Bilanz in der Folgende Positionen aufgelistet sind:
1.Erträge
2.Kosten
3.EBITDA
4.Abschreibungen
5.EBIT
6.Steuern
7.Gewinn nach Steuern
8.Inv. in Sachanlagen
9.Inv. in Umlaufvermögen
10.FCF
11.Sachanlagen (brutto)
12.Kumulierte Abschreibung
13.Sachanlagen (netto)
14.Wachstum Erträge in %
15.Kosten in %
16.Umlaufvermögen in %
17.Nettoanlagevermögen in %
18.Abschreibungen in %
19.Körperschaftsteuer in %
20.FK-Zinsen in %
21.EK-Zinsen in %
22.Verschuldungsgrad in %
23.langfr. Wachstum in %

Nun kenne ich alle Größen außer D/V kann mir einer helfen? Wie stellt sich dieses bei den Positionen zusammen? Ist wahrscheinlich vollkommen primitiv, aber ich sehe es einfach nicht

Vielen lieben Dank im voraus

MFG

Maiermann[/img]
business future
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2013
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2014 - 23:05:33    Titel:

Wenn du den Leverage nicht gegeben hast, musst du den Unternehmenswert zuerst mit der APV (Adjusted Present Value) Methode berechnen.
Dafür nimmst du den FCF diskontierst mit den EK-Kosten des fiktiv unverschuldeten Unternehmen und rechnest den Wert des Tax Shield dazu.

Danach hast du ja dann auch den Leverage und kannst das wacc Verfahren anwenden. Kommst natürlich dann auf das gleiche Ergebnis!
business future
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2013
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2014 - 23:15:08    Titel:

bzw. unter Punkt 22 hast du ja schon den Verschuldungsgrad. Wo liegt das Problem?
Maiermann
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2014 - 06:05:15    Titel:

ah danke für die Antwort, sehe gerade, dass ich in der Fragestellung einen Fehler gemacht habe und zwar D/V wusst ich Embarassed meine E/V
PorQpine
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.01.2013
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2014 - 09:30:51    Titel:

Maiermann hat folgendes geschrieben:
ah danke für die Antwort, sehe gerade, dass ich in der Fragestellung einen Fehler gemacht habe und zwar D/V wusst ich Embarassed meine E/V


E/V=1-D/V
Everett Dasher Breed
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2010
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2014 - 14:02:07    Titel:

Es ist NICHT korrekt, den Verschuldungsgrad im WACC aus den Bilanzzahlen des zu bewertenden Unternehmens herzuleiten.

Ein DCF beruht stets auf einem normativen Fundament. Wieviel ist das Business wert unter NICHT-BEACHTUNG der Kapitalstruktur. Diese kommt erst bei der Berechnung des Wertes des Eigenkapitals zum tragen.

Aus diesem Grund muss man die Kapitalstruktur für den WACC anders herleiten. Z.B. den Median einer börsennotierten Verlgleichsgruppe oder ganz einfach Common Sense: Ein etabliertes produzierendes Unternehmen mit vielen Tangible Assets "verdient" mehr Fremdkapital als ein komisches Start-up, welches eine App am entwickeln ist und mehr oder weniger bloss aus dem Brain des Entwicklers besteht.

Diese Worte aus dem Mund eines Praktikers...

Beste Grüsse
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Problem D/V für WACC zu finden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum