Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BWL Nachrückverfahren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL Nachrückverfahren
 
Autor Nachricht
pete0912
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.08.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2014 - 17:58:51    Titel: BWL Nachrückverfahren

Hallo zusammen,

ich habe mich für das Wintersemester an der OHM für BWL beworben und leider wurde mein Antrag abgelehnt.

Nun frage ich mich, welche Chancen ich habe, noch durch ein mögliches Nachrückverfahren zugelassen zu werden.

Meine Situation: Qualifikation: Leistung, FOS

Ihre Durchschnittsnote: 3,2 Ihr Rang: 708

Durchschnittsnote letzter
zugelassener Bewerber: 2,9 Grenzrang: 462


Wartezeit

Ihre Wartezeit: 6 Semester Ihr Rang: 98

Wartezeit letzter
zugel. Bewerber: 6 Semester Grenzrang: 90



Da ich bei der Wartezeit nur 8 Plätze hinter dem Grenzrang bin erhoffe ich mir evtl doch noch eine Zulassung.. Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob es Sinn macht, noch auf eine Zulassung zu hoffen? Danke schonmal Smile
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2014 - 21:32:19    Titel:

bei 8 plätzen kannst du dir berechtigte hoffnungen machen. viele bewerben sich bei mehreren hochschulen und so rücken doch noch einige nach.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL Nachrückverfahren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum