Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

numerische Darstellung der LambertW-Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> numerische Darstellung der LambertW-Funktion
 
Autor Nachricht
kpforr
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2005 - 20:31:00    Titel: numerische Darstellung der LambertW-Funktion

ich habe hier im Forum eine numerische "Lösung" der LambertW-Funktion gefunden, nämlich:
nOOOb hat folgendes geschrieben:
W(x) - lambertsche W Funktion
{(a)E(b)} - soll ein großes Summenzeichen erstzen, von a bis b
W(x) = {(n=1)E(unendlich)} [ (-1)^n-1 * n^n-2 * x^n / (n-1)! ]

Kann das jemand bestätigen, bzw. wenn ja, woher?

Wäre nett, da hilfreich für Diplomarbeit!

Zum Dank im Voraus mal ein Postskriptum:
---------------------------------------------------------
Great Anagrams of our Time
BRITNEYSPEARS
PRESBYTERIANS
http://www.monochrom.at/spears/
kpforr
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2005 - 17:57:39    Titel:

Naja, jetzt bin ich von alleine drauf gekommen.
Die Fakultät im Nenner sah mir doch gleich nach Taylor aus...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> numerische Darstellung der LambertW-Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum