Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bonjour à toutes et à tous
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Französisch-Forum -> Bonjour à toutes et à tous
 
Autor Nachricht
arcenciel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2014 - 22:19:05    Titel: Bonjour à toutes et à tous

Hallo allerseits,

was ist eigentlich der Unterschied zwischen,
Bonjour à tous und Bonjour à toutes et à tous?

toutes-f plural
tous-m plural

warum sagt man auch Bonjour à toutes et à tous,wenn man einfach Bonjour à tous sagen kann? kommt es auf die einzelne Situation an?

wäre das auch möglich Bonjour à tous et à toutes zu sagen/schreiben? dachte immer Lady's first Laughing
Gargantua
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2014
Beiträge: 46
Wohnort: Nähe Basel

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2014 - 09:47:05    Titel:

Bonjour à toutes ça se dit pas ou plutôt rarement, pour saluer un groupe de filles/femmes on dit carrément: Bonjour les filles ou tout simplement Bonjour tout le monde mais jamais : Bonjour à tous! Lorsqu'il s'agit d'un groupe de femmes qu'on connaît pas ou d'un certain âge il faut dire : Bonjour Mesdames! Là le simple Bonjour serait plutôt malvenu! Le à on supprime également dans bonjour tout le monde. Mais avec un simple Bonjour on ne risquera pas non plus de commettre une infraction de quelconque manière aux bonnes mœurs - si j'ose dire
Confused

D'ailleurs dans un entourage habituel et un milieu familier on remplace le bonjour par salut, comme: salut tout le monde, salut les filles, salut les gars
ymarc
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 3043
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2014 - 15:06:13    Titel:

+1

Voir aussi

Bonjour à toutes et à tous, nous avons le plaisir d'accueillir Jean-Pierre Jouyet et Günter Gloser.
france-allemagne.fr

Herzlich Willkommen. Es ist uns eine Freude, Jean-Pierre Jouyet und Günter Gloser zu begrüßen.
arcenciel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2014 - 23:51:20    Titel:

Merci beaucoup à tous les deux...
Gargantua
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2014
Beiträge: 46
Wohnort: Nähe Basel

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2014 - 09:20:45    Titel:

Noch eines:

Bitte nie die höfliche Anrede Monsieur oder Madame (oder den Plural) vergessen wenn ich mich an jemanden direkt wende. Man verzeiht haarsträubende grammatikalische Fehler oder Fehler bei der Verwendungn von Redewendungen oder auch Begriffen und sogar die falsche Aussprache ist nicht so schlimm wie die Anrede Madame oder Monsieur wegzulassen. Dies gilt übrigens auch für Spanien oder Italien. Höflichkeit ist ein Zeichen des Respekts, ohne geht gar nichts. Der Franzose flucht zwar vulgärer (so zumindest in deutschen Ohren) aber er ist auch viel höflicher! Wenden Sie sich an eine Gruppe mit 20 Männern und einer Frau lautet die Anrede: " Madame/Messieurs mit vorausgehendem Bonjour evt. Sind es mehrere Frauen un ein Mann: " Bonjour Mesdames, bonjour Monsieur" oder auch gemischt: "Bonjour Mesdames, bonjour Messieurs". Aber: "Bonjour Messieurs-Dames"!
ymarc
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 3043
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2014 - 12:15:18    Titel:

et au bistro quand on connaît les habitués :

Bonjour la compagnie !

_________________
Tout vient à point à qui sait attendre ! Gut Ding will bekanntlich Weile haben! Patientia vincit omnia !
Info www.mein-schulklick.de
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Französisch-Forum -> Bonjour à toutes et à tous
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum