Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wellengleichung mit Rand und Anfangsbedingungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wellengleichung mit Rand und Anfangsbedingungen
 
Autor Nachricht
Daniisco-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2014 - 14:44:10    Titel: Wellengleichung mit Rand und Anfangsbedingungen

wie gehe ich vor, wenn u(0,t)=0; u(phi,t)=0; u(x,0)=0 alle = 0 sind??? gibt es dort eine andere Grundformel? Ich kenne nämlich nur
u(x,t)=(A_1 cos(sqrt 2*s*t)+B_1 sin (sqrt 2*s*t))*(C_1 cos(s*x)+D_1 sin(s*x)) kann mir da jemand helfen der sich auskennt?
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2955

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2014 - 18:41:06    Titel:

Handelt es sich um eine ebene Welle? Dann wäre als Anfang eine lesbare Wellengleichung ganz nützlich, irgendwas in der Art , mit entsprechenden Bedingungen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wellengleichung mit Rand und Anfangsbedingungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum