Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Binomialkoeffizient
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Binomialkoeffizient
 
Autor Nachricht
RedLantern
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 16:46:30    Titel: Binomialkoeffizient

Hallo,

ich bearbeite zur Zeit eine fortgeschrittene Beispielaufgabe zu Binomialkoeffizienten. Jedenfalls versteh ich das Thema, nur folgende Umformung verstehe ich nicht.



Wie formt man das um, ich meine vom zweiten zum dritten schritt ?

Und wie macht man hier einen Bruchstrich mit Latex?


Zuletzt bearbeitet von RedLantern am 26 Sep 2014 - 18:32:14, insgesamt einmal bearbeitet
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2141

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 17:53:13    Titel: Re: Binomialkoeffizient

Zu LaTeX:

=
Code:
[tex] \frac{m(m-1)...(m-k+1)}{k!} = \frac{m(m-1)...(m-k+1)*(m-k)!}{k!(m-k)!} = \frac{m!}{(m-k)!k!} [/tex]   


Zur Aufgabe: Schreib doch mal den Zähler aus.
RedLantern
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 18:34:42    Titel:

Ich weis nicht, wie der Zähler ausgeschrieben ausschaut, weil der oben genannte Ausdruck genau so im Buch steht. Daher habe ich wirklich keine Ahnung wie man am Ende auf m! im Zähler kommt.
Kezer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 19:07:45    Titel:

Hallo!

Was ist denn (m-k)! ? Wenn du dir dabei klar bist, dann setz das in die Formel ein!

Kezer
RedLantern
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 19:52:49    Titel:

Kezer hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Was ist denn (m-k)! ? Wenn du dir dabei klar bist, dann setz das in die Formel ein!

Kezer


Nein, bin ich mir nicht.



Dieser Schritt ist mir absolut unklar.
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2141

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 20:09:26    Titel:

Was bedeutet denn die Schreibweise " n! " ?
RedLantern
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 20:12:05    Titel:

jh8979 hat folgendes geschrieben:
Was bedeutet denn die Schreibweise " n! " ?


n!= 1*2*3*...*(n-1)*n
Kezer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 20:39:19    Titel:

RedLantern hat folgendes geschrieben:
jh8979 hat folgendes geschrieben:
Was bedeutet denn die Schreibweise " n! " ?


n!= 1*2*3*...*(n-1)*n


Und wenn du das anwendest, wie kannst du (m-k)! als Produkt schreiben?
RedLantern
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 20:56:22    Titel:

Kezer hat folgendes geschrieben:
RedLantern hat folgendes geschrieben:
jh8979 hat folgendes geschrieben:
Was bedeutet denn die Schreibweise " n! " ?


n!= 1*2*3*...*(n-1)*n


Und wenn du das anwendest, wie kannst du (m-k)! als Produkt schreiben?


jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2141

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2014 - 20:59:57    Titel:

und wie hört das rechts auf? und wie hilft Dir das bei Deiner Aufgabe?

... nicht alles aus der Nase ziehen lassen Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Binomialkoeffizient
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum