Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Neonblau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Neonblau
 
Autor Nachricht
Deutsch-o-nary
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.08.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2014 - 11:46:32    Titel: Neonblau

Zitat:
Hallo,

welche der nachfolgenden Möglichkeiten sind korrekt?
Darf ich die Frage eigentlich auch folgendermaßen stellen, oder ist die folgende Frage grammatikalisch falsch?
(darf ich hier auch schreiben: Welche der nachfolgenden Möglichkeiten ist korrekt?):

"Meine Armbanduhr ist Neonblau" → ist korrekt, aber wie sieht der Sachverhalt bei der Schreibung mit Bindestrich zur Verdeutlichung aus?

1) Meine Armbanduhr ist neon blau.

2) Meine Armbanduhr ist neon-blau.

3) Meine Armbanduhr ist Neon blau.

4) Meine Armbanduhr ist Neon-blau.

5) Meine Armbanduhr ist Neon-Blau.

Danke im Voraus!


Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/rechtschreibunggrammatik-neonblau

Die richtige Antwort würde mich auch mal interessieren Smile.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2014 - 16:38:13    Titel:

Schon im Duden geschaut ?

http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/schreibung-der-farbe-blau

"Grundsätzlich kleinzuschreiben ist das Adjektiv blau:
Wenn das so weitergeht, wird sie demnächst ihr blaues Wunder erleben!
Gott, war der gestern Abend wieder mal blau!
In seiner Stammkneipe isst er am liebsten Forelle blau.

Ist das Adjektiv allerdings Bestandteil eines Eigennamens, muss großgeschrieben werden:
In München ist zurzeit eine wundervolle Ausstellung des Blauen Reiters zu sehen.
Auf unserer Italienreise haben wir auch die Blaue Grotte von Capri besichtigt.

Bei einigen Verbindungen ist Groß- oder Kleinschreibung möglich: Sie hat gestern, wie befürchtet, einen blauen/Blauen Brief bekommen und seitdem ist sie ungenießbar.

Wird die Farbbezeichnung in substantivischer Funktion gebraucht, wird großgeschrieben:
Wir könnten mal wieder eine schöne Fahrt ins Blaue unternehmen. Die lügt doch das Blaue vom Himmel herunter!
Das ganze Badezimmer ist in einem hellen Blau gehalten.

Auch hier gibt es allerdings Grenzfälle, in denen Groß- oder Kleinschreibung möglich ist:

Die bevorzugte Farbe seiner Bilder ist blau/Blau. "

Warum ein Bindestrich stehen soll, waere mir auch unklar. Der wuerde nur stehen, um Missverstaendnisse zu vermeiden, wie bei 'Bau-Erhaltung' vs 'Bauer-Haltung', also 'Neo-Nacht' vs 'Neon-Acht' oder sowas wie 'staub-lau' vs 'stau-blau'

http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/bindestrich-um-missverstaendnisse-zu-vermeiden

vgl. grasgruen, himmelblau, schneeweiss.
Deutsch-o-nary
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.08.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 06 Okt 2014 - 19:42:59    Titel:

Hi tokyob,

vielen Dank! Ich habe zu diesem Thema jetzt "voll den Durchblick" Smile.

Vielen Dank!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Neonblau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum