Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Konzernabschluss (Verständisfrage zur Konsolidierung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Konzernabschluss (Verständisfrage zur Konsolidierung)
 
Autor Nachricht
alex_g
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2015 - 20:27:44    Titel: Konzernabschluss (Verständisfrage zur Konsolidierung)

Hallo an alle!

Ich hätte eine Frage zur Konsolidierung im Rahmen des Konzernabschlusses (nach IFRS). Ich hoffe sehr, mir kann jemand helfen...

Wenn ich beispielsweise folgenden Sachverhalt habe:

Unternehmen A kauft am 15.10.X1 100% der Anteile an Unternehmen B. Unternehmen A ist konzernrechnungslegungspflichtig.

Wie gehe ich dann in der Konsolidierung vor? Muss ich die Kapitalkonsolidierung sofort nach Kauf durchführen, oder reicht es im Rahmen des Konzern-Abschlusses am 31.12.X1?

Und angenommen ich erstelle nun den Konzernabschluss am 31.12.X1. Wie gehe ich dann in der Reihenfolge vor?

Zuerst Kapitalkonsolidierung (vorausgesetzt diese wurde nicht schon zum Erwerbszeitpunkt durchgeführt) gefolgt von Schuldenkonsolidierung und zuletzt von Erfolgskonsolidierung?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort!

Liebe Grüße,
Alexandra

PS: Bei der ersten Kapitalkonsolidierung nach Erwerb einer Tochter, unabhängig davon zu welchem Zeitpunkt ich die Konsolidierung dann tatsächlich durchführe und veröffentliche, muss ich doch immer die Vermögenswerte und Schulden der Tochter ZUM KAUFZEITPUNKT für die Konsolidierung heranziehen, oder?
Es gibt aber keine Bilanz in der genau die Vermögenswerte und Schulden der Tochter ZUM KAUFZEITPUNKT stehen, weil diese ja immer nur am Jahresende im Einzelabschluss ermittelt werden. Heißt das ich muss also eine Extra-Bilanz für die Tochter erstellen, in der ich ihre Vermögenswerte und Schulden ZUM KAUFZEITPUNKT erfasse, bevor ich mit der Konsolidierung beginnen kann?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Konzernabschluss (Verständisfrage zur Konsolidierung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum