Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ansatz DGL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ansatz DGL
 
Autor Nachricht
olaf232
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2015 - 22:56:06    Titel: Ansatz DGL

Ich verstehe wie man auf den Ansatz für den inhohogenen Anteil kommt aber wie kommt man auf den Ansatz für den inhohogen Anteil?

jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2205

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2015 - 00:15:09    Titel: Re: Ansatz DGL

olaf232 hat folgendes geschrieben:
Ich verstehe wie man auf den Ansatz für den inhohogenen Anteil kommt aber wie kommt man auf den Ansatz für den inhohogen Anteil?

Irgendwas ist hier im Satz schief gelaufen. Was verstehst Du nicht?
olaf232
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2015 - 11:00:16    Titel:

x'(t) =Aexp(At) c(t) + exp(At) c'(t)
x'(t) = Ax(t) + Bu(t)


Ich verstehe wie man zur Annahme kommt das x(t) = exp(At) c(t) ist. Aber wie kommt man zu den Ansatz das Bu = exp(At) c'(t) bbzw. wie kommt man auf den hinteren Teil von x'(t) =Aexp(At) c(t) + exp(At) c'(t)?
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2205

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2015 - 12:09:26    Titel:

Einfach den Ansatz x(t)=exp(At)*c(t) nach t ableiten. Um die DGL die man lösen will zu erfüllen, muss dann die von Dir gelb markierte Gleichung gelten (und das bestimmt Dir c(t) in Deinem Ansatz).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ansatz DGL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum