Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Matrizen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Matrizen
 
Autor Nachricht
toxictype
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2005 - 13:28:21    Titel:

Alles klar!!!

Dann werde ich es mal mit der 9 versuchen!

Mal sehen, was die Ergebnisse sagen!

P.S.: Gibt es einen Link der das näher erläutert?
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2005 - 13:35:42    Titel:

Von einem Link weiß ich nichts. Die Aufgabe ist doch ein wenig speziell. Interessant ist, dass im Fall oben tatsächlich die beiden Lösungen zusammenfallen. D.h. die Lösungsräume von dem (A)

-6b+2c-2a+2d=0
3a+1c-3d+3b=0

und dem (B)

-3b+2c = 0
-2a-3b+2d = 0
3(a+c-d) = 0
3b-2c = 0

Systemen sind identisch. Ich bezweifle dass das im Allgemeinen geht. Hier ist es klar, denn das erste ist eine Folgerung vom Zweiten. D.h. B => A. Ich zweifle an, dass im Allgemeinen dann auch A => B folgt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Matrizen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum