Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Designstudium und Plan B
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Designstudium und Plan B
 
Autor Nachricht
becci12
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 25
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2015 - 15:01:18    Titel: Designstudium und Plan B

Hallo an alle die Design studieren oder wollen Smile
Mein größter Wunsch ist es eig. design zu studieren am liebsten in Münster.
Allerdings ist es sehr schwer angenommen zu werden...

Ist hier jemand der damit erfahrung hat?
würd mich über tipps und ratschläge freuen!

Oder habt ihr eine Idee für einen Plan B heißt ein ähnliches studium?

LG
Becci
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2015 - 02:56:17    Titel: Re: Designstudium und Plan B

becci12 hat folgendes geschrieben:
Hallo an alle die Design studieren oder wollen Smile
Mein größter Wunsch ist es eig. design zu studieren am liebsten in Münster.
Allerdings ist es sehr schwer angenommen zu werden...

Ist hier jemand der damit erfahrung hat?
würd mich über tipps und ratschläge freuen!

Oder habt ihr eine Idee für einen Plan B heißt ein ähnliches studium?

LG
Becci


Hallo, der Dreh- und Angelpunkt einer Bewerbung ist die Bewerbungsmappe mit eigenen Arbeiten. Die Konkurrenz ist gross und da haben wirklich nur 'Begabte' Chancen. Ein Bekannter hat es geschafft aufgenommen zu werden, der sass aber wirklich monatelang an seiner Bewerbungsmappe. Er war auch in der Schule als 'Zeichengenie' bekannt, von Karrikaturen fuer die Schuelerzeitung bis Kulissen fuers Schultheater...
Chrissssss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2015 - 09:48:03    Titel:

Ja, aber gerade solche Studienrichtungen arbeiten oft eng mit anderen Institutionen zusammen, die in der Kunstszene sehr vernetzt sind! Und nebenbei: Nimm jeden Design-Wettbewerb mit, den du haben kannst! Damit schaffst du dir zusätzliche Aufmerksamkeit!
LoppeSimo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.10.2014
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2015 - 08:43:42    Titel:

Meine Schwester hatte auch schon seit ihrer Kindheit den Wunsch, Design zu studieren. An sich ist die Auswahl an guten Hochschulen in Deutschland ja enorm, aber mir persönlich fehlt zurzeit mehr die Anbindung an den Arbeitsmarkt, also mehr Firmen, die den Nachwuchs mit praktischen Herangehensweisen aufnehmen.

Was aber positiv hervorzuheben ist, sind die Design-Wettbewerbe, die derzeit immer mehr Zustimmung erhalten. So wäre zum Beispiel der DANISH DESIGN AWARD zu erwähnen, der Studierende im Design-Bereich einfällt, dort im Thema "Sitzmöbel" neue Perspektiven vorzustellen. Die Hauptpreise sind recht hoch und auch die Idee, Sitzmöbel in den Fokus eines Design-Wettbewerbs zu stellen, finde ich prima. Vielleicht kann man dort als Design-Student ja die erste Aufmerksamkeit auf seine Projekte ziehen Smile
Chrissssss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2015 - 08:16:23    Titel:

Genau an sowas hatte ich gedacht Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Designstudium und Plan B
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum