Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung der Flugbahn einer Gewehrkugel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung der Flugbahn einer Gewehrkugel
 
Autor Nachricht
towa94
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.06.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2015 - 16:40:57    Titel: Berechnung der Flugbahn einer Gewehrkugel

Hi zusammen,

mache mir momentan Gedanken zur Berechnung der Flugbahn einer Gewehrkugel und bin dabei auf diese Formel gestoßen:

Für 800 m/s und einem Winkel von 0° ist die Kugel nach 500 Metern bei -1,9m.
Erhöhe ich den Winkel um 1° ist sie schon bei 772m und bei 2° bei -1103m.

Wo ist da der (Denk-)Fehler? Die Kugel müsste ja bei nur einem Grad mehr nur minimal weiter fliegen.

LG Tobi


PS: nach Möglichkeit bitte ins Physik Forum schieben...mein Fehler^^
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2015 - 18:04:55    Titel:

Beachte den Unterschied zwischen Bogenmaß (Einheit [rad]) und Gradmaß (Einheit [°]). Smile

Ohne Berücksichtigung der Luftreibung macht das aber wenig Sinn, denn bei einem Abschusswinkel von 45° würde die Kugel ~65km weit fliegen.
towa94
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.06.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2015 - 13:39:36    Titel:

Danke Smile wusste gar nicht, dass Excel und Co. immer nur das Bogenmaß angeben. Das erklärt natürlich einiges.

Ja, Luftreibung wäre sicherlich sinnvoll, nur hab ich bis jetzt keine einheitliche Formel dafür gefunden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung der Flugbahn einer Gewehrkugel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum