Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Das grausame multiplikativ inverse Element ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Das grausame multiplikativ inverse Element ...
 
Autor Nachricht
Polarbär
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2005 - 16:14:15    Titel: Das grausame multiplikativ inverse Element ...

halli hallo ...

ich habe ein irreduzibles, primitives polynom in GF(2):
x^4 + x³ + 1

p(X) = x^7 mod x^4 + x³ +1 = x² + x + 1 (soweit hab ich das ja)

ich habe aber ein problem mit der folgenden aufgabe:

Bestimmen sie das zu p(X) multiplikativ inverse element von
GF(2)[x]/ x^4 + x³ +1

da weiß ich ni was ich machen soll. hat jemand ne idee?


liebe grüße,
bianka
Polarbär
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 28 Jul 2005 - 00:05:08    Titel:

*G* ich weiß warum keiner antwortet ... wäre ne menge schreibarbeit ...

habs hinbekommen. das inverse ist x³+x²+x

aber vielleicht ist folgende aufgabe "einfacher":

Bestimme (für p(X)= x³+x²+x) eine natürliche zahl n > 0 mit

p(X)^n mod x^4 + x³ + 1 = 1 ?????????????


gute nacht erstmal,
bianka
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Das grausame multiplikativ inverse Element ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum