Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Skalenbewertung zu einer Befragung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Skalenbewertung zu einer Befragung
 
Autor Nachricht
Dani_001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2015 - 18:17:16    Titel: Skalenbewertung zu einer Befragung

Hallo zusammen,

Ich hätte da mal eine Frage und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe vor kurzem eine Online-Befragung durchgeführt. Für die meisten Fragen im Fragebogen habe ich eine 6er-Skala (Extrem skaliert) verwendet.

Bsp: 1 = trifft gar nicht zu; 6 = trifft voll zu

Meine Frage ist nun, kann ich nach Beendigung meiner Umfrage, in meiner Studie die Skalenbewertung neu definieren, sodass ich die Varialben besser miteinander vergleichen kann?

Bsp: 1,2 = trifft gar nicht zu; 3,4 = trifft zu; 5,6 = trifft voll zu
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Skalenbewertung zu einer Befragung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum