Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welches Vortragsthema soll ich für die Präsentation wählen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Welches Vortragsthema soll ich für die Präsentation wählen?
 

Welches Thema würdet ihr wählen?
Politische Musik (Bsp. Woodstock Festival, Nationalsozialismus/ Manipulation, ...)
0%
 0%  [ 0 ]
Musik im Nationalsozialismus
0%
 0%  [ 0 ]
Philos. Dilemma: Ist ein Menschenleben weniger Wert als mehrere? (Bsp. Flugzeugabschuss + Zugfahrt)
50%
 50%  [ 1 ]
Sollte Folter eine legitime Maßnahme gegen Verbrechensbekämpfung sein? (Gäfgen-Daschner-Prozess)
0%
 0%  [ 0 ]
Der Eichmann-Prozess und Hannah Arendt (Deportierung der Juden und der Prozess...)
0%
 0%  [ 0 ]
Wie sieht ein Computer von innen aus und wie funktioniert der Prozessor?
50%
 50%  [ 1 ]
Ein anderes Thema (bitte das Thema angeben)
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 2

Autor Nachricht
lagonha74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2015 - 14:32:22    Titel: Welches Vortragsthema soll ich für die Präsentation wählen?

Hallo!

Ich werde demnächst einen 15-Minuten-Vortrag halten und bin am Überlegen, welches Thema ich wählen soll. Der Vortrag wird im Rahmen eines Vorstellungsgespräches gehalten und das Thema kann ich mir frei aussuchen.

Alle genannten Themen finde ich sehr interessant.
Von dem Thema Nr. 4 (Folter) wissen die Personalverantwortlichen, dass ich mich da bereits auskenne und ich da nicht einen so hohen Rechercheaufwand hätte. Eventuell würden die dies negativ bewerten, falls ich dieses Thema wähle.
An den Themen 3 und 5 stört mich, dass sie eventuell als Allgemeinwissen gesehen werden und somit als langweilig erachtet werden.


Falls ihr ein anderes Thema besser findet, bitte angeben welches.

Liebe Grüße! Smile
MrMiagi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.07.2014
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2015 - 16:49:57    Titel:

Medien Propaganda seit 1990
Die macht der Medien
Lobbyismus und Politik

Ich mag Medien- und Politik-Themen persönlich sehr Smile

Aber ich würde mich für ein Thema entscheiden, das mit dem Unternehmen zu tun hat oder eben deine Gesprächspartner interessiert.
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5978

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2015 - 19:10:52    Titel:

Über alle Themen lässt wunderbar philoshopieren, mit Ausnahme des Prozessors und deshalb würde ich dieses Thema wählen. Da ist der subjektive Einfluß weit niedriger. Es hängt aber auch davon ab in was für einen Rahmen du den Vortrag hälst. Einem Sozialpädagogik-Studenten würde ich etwas anderes empfehlen. Das Thema kann ziemlich einschläfernd sein und wenn der Zuhörer gedanklich mal raus ist, kommt er bei so einem Vortragsthema nur sehr schlecht wieder rein.
lagonha74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2015 - 02:26:33    Titel:

Davor habe ich nämlich Angst, dass das Thema zu den Prozessoren doch eher langweilig werden könnte. In dem Publikum sitzen vermutlich keine Naturwissenschaftler oder Techniker, sondern vermutlich eher Geistes- und Gesellschaftswissenschaftler. Außerdem ist das Thema sehr lang und komplex, es gestaltet sich schwierig, im Rahmen der 15 Minuten zu bleiben.

Der Rahmen ist eine Bewerbung zu einem Orientierungsstudium, bei dem man 1 Jahr lang Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften studiert, Hilfe bei der Entscheidung (bspw. in Form von Beratungen) erhält und soziale und persönliche Kompetenzen versucht zu entwickeln. Ich würde bei den anderen Themen natürlich darauf achten, alle Seiten zu erläutern und nicht einfach nur meine Meinung abzugeben. Würdest du unter diesen Umständen eines der anderen Themen bevorzugen?

Lobbyismus und Manipulation finde ich persönlich auch sehr spannend, allerdings befürchte ich, dass diese Themen wiederum viel zu komplex sind und es sich schwierig gestaltet, seriöse Informationsquellen zu finden. Very Happy
Gabriele Schmid
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2015
Beiträge: 21
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2015 - 15:29:31    Titel:

Wenn im Publikum hauptsächlich Geisteswissenschaftler sitzen, wäre wahrs das Thema mit dem Wert eines Menschenlebens das Interessanteste. Allerdings haben die diese Diskussion bestimmt schon mal gehört, deshalb musst du da dann unbedingt irgendwas neues bringen. Vllt aktuell auf das Flüchtlingsthema bezogen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Welches Vortragsthema soll ich für die Präsentation wählen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum