Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schriftliche Prüfung (Bürokaufmann) durchgefallen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Schriftliche Prüfung (Bürokaufmann) durchgefallen?
 
Autor Nachricht
Santa Claus
Gast






BeitragVerfasst am: 04 Jun 2004 - 14:48:24    Titel: Schriftliche Prüfung (Bürokaufmann) durchgefallen?

Hallo Leute.

Bin in der Ausbildung zum Bürokaufmann und habe gestern mein Prüfungsergebnis bekommen, von der schriftlichen Prüfung.

Ich habe Bürowirtschaft und Wirtschafts- und Sozialkunde mit 4 gemacht Very Happy aber in Rechnungswesen sind es nur 26,1 % bzw. Punkte Embarassed .

Es steht zwar dort, dass es sich nur um vorläufige Ergebnisse handelt und dass das endgültige Ergebniss von der Prüfungsordnung bzw. dem Prüfungsauschuss getroffen wird aber bin ich nicht trotzdem durchgefallen Question ?

Ich habe am 14 Juli meine mündliche und letzte Prüfung. Aber diese hat doch keinen Einfluss auf die Schriftliche oder? Oder hat man noch irgendwelche Möglichkeiten bei solch einem schlechten Prüfungsergebniss irgendwas auszugleichen? Aber ich bin durchgefallen, nicht wahr Question Exclamation ?

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet...
Danke im voraus.

Santa Claus



Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.
ela2607
Gast






BeitragVerfasst am: 04 Jun 2004 - 14:56:12    Titel:

26,1 % ist eine sechs und das heißt das du durchgefallen bist. musst dann in einem halben jahr nochmal die schriftliche machen, aber nur in dem fach wo du die sechs hattest.
Santa Claus
Gast






BeitragVerfasst am: 04 Jun 2004 - 15:00:22    Titel: Ich hab' gewusst

Ich danke dir "ela" Smile

Ich hab's mir schon gedacht. Crying or Very sad , durchgefallen Embarassed !

Aber ich habe keine Lust mehr noch ein halbes Jahr drann zu hängen...

Aber zur mündlichen darf ich trotzdem, nicht war Question ? Der Termin zu mündlichen steht ja schon seid Ewigkeiten fest.

Gruß
Santa Claus
dolli
Gast






BeitragVerfasst am: 04 Jun 2004 - 18:26:53    Titel: Kopf hoch - das wird schon ...

Hallöchen!

Habe heute auch meine Ergebnisse der schrift. sowie der Infoprüfung bekommen. Bin zwar nicht durchgerauscht, aber trotzdem hätte ich mir einen besseren Schnitt erhofft.
Habe auch schon viel mit Leuten aus meiner Klasse herumtelefoniert und bei denen sah es auch nicht so rosig aus (trotz guter Vornoten und einem super Zwischenprüfungsergebnis).
Auf deutsch gesagt - DIE SCHRIFTLICHE ABSCHLUSSPRÜFUNG - war absoluter Müll! (besonders RW u. BVWL).
Kann dir nur raten so richtig für die mündl. zu büffeln damit du dort gut abschneidest, denn deine Ergebnisse bleiben ja bis auf RW bestehen.
Das mit dem halben Jahr dranhängen finde ich gar nicht so schlimm - du bekommst schließlich noch 6 Monate lang Geld - andere landen gleich auf dem Arbeitsamt, trotz Abschluß.
Wünsch dir alles Gute!
ladychic
Gast






BeitragVerfasst am: 06 Jun 2004 - 16:56:18    Titel:

ejjjjjjjjjj

die prüfung war wirklich absoluter müll,dachte ganze zeit bin durchgefallen
aba hab 2 ma 2 un eine 3 voll krass :O)
grüsseee an euch lieben!!!!
ladychic
Gast






BeitragVerfasst am: 06 Jun 2004 - 16:57:40    Titel:

santa in rewe 26 % ??? hnm
das war doch das leichtetste vom allen, wiso war bullshit lol
Santa Claus
Gast






BeitragVerfasst am: 07 Jun 2004 - 08:37:33    Titel:

WiSo war zwar schwer, aber nicht so schwer wie RW.

Ich habe die ganzen 3 Jahre Probleme in Rechnungswesen gehabt, besonders wenns um's buchen ging. Ich habe ja wenigstens mit ner 4 gerechnet aber dass es so schlimm wird...

Und wegen dem halben Jahr... Auch wenn ich ein halbes Jahr mehr Geld bekomme, freue ich mich trotzdem nicht darüber. Ich wollte eigentlich ne zweite Ausbildung anfangen, weil mir die ganze Arbeit im Büro net so richtig Spaß macht... Crying or Very sad

Gruß
Santa Rolling Eyes
Prüfling
Gast






BeitragVerfasst am: 07 Jun 2004 - 15:33:53    Titel:

Hi zusammen,

also ich habe auch meine schriftliche Prüfung zur Bürokauffrau in BaWü gemacht und habe aber nur eine Einladung für die mündliche Prüfung (30.06.) bekommen, Ergebnisse habe ich keine mitgeteilt bekommen.

Jetzt wollte ich euch mal fragen, wo ihr (Santa Claus und dolli usw.) eure Prüfung absolviert habt, also in welchem Bundesland. Das ist ja immer unterschiedlich, oder?

Ich hab nämlich auch überhaupt kein gutes Gefühl, hab echt schiss das ich durchgefallen bin. Oh mann, das ist echt so ein Scheiß mit dieser Warterei! Sad
Santa Clause
Gast






BeitragVerfasst am: 07 Jun 2004 - 15:52:37    Titel:

Ich habe meine Prüfungen in Mecklenburg-Vorpommern abgelegt. Die Schriftlichen und mündliche Prüfung. Cool

Falls du noch Fragen haben solltest, sag Bescheid.


Gruß
Santa
ladychic
Gast






BeitragVerfasst am: 07 Jun 2004 - 16:32:48    Titel:

hej santa,
ich hatte auch ganze 3 jahre probleme mit rewe,hab 4en un 5en geshrieben,.ganze zeit,wenns gut war dann höchstens ne 3...
un hab jetz bei der prüfung ne 2 in rewe gemacht, weiss auch nich..
denke man kann alles wenn man vor der prüfung richtig gut lernt..hab 1,5monate gelernt, jeden tag nach der arbeit ne stunde un am wochenende ßpaar stunden..spass gemcht hats ja auch nich wirklich,aber
das is jetz der lohn dafür :O)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Schriftliche Prüfung (Bürokaufmann) durchgefallen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum