Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Strafrechts Hausarbeit f. Fortgeschrittene/ Mainz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39 ... 44, 45, 46, 47, 48  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Strafrechts Hausarbeit f. Fortgeschrittene/ Mainz
 
Autor Nachricht
Brobbel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 19:19:35    Titel:

Zitat:
Mal ne Frage, was diskutiert ihr da eigentlich???
.... damit ist JEDE Form der Täterschaft ohnehin ausgeschlossen..................


Also, ich seh das auch so wie Du. Sicherlich kann man wie cihag den Streit um die Abgrenzung voranstellen, aber teilweise wird ja eine solche Vorwegprüfung als unzulässig angesehen. Wenn man die Abgrenzung also in die Tb-Prüfung reinpacken soll, kommt man gar nicht so weit.
katjaa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 19:35:51    Titel:

wer von euch hat die garantenstellung des v bejaht?

Gibts vielleicht eine gute textstelle oder ein urteil darüber?
rewqfdsa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 19:53:14    Titel:

das einzige was ich dazu gefunden habe steht im Beulke KK 3. Dort trifft sogar den Aushilfs-Ladenangestellten aus seinem Arbeitsvertrag die Pflicht, gegen Diebstähle einzuschreiten...
katjaa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 19:58:40    Titel:

welches buch von beulke meinst du genau?
rewqfdsa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 20:12:13    Titel:

Beulke klausurenkurs 3
katjaa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 20:17:16    Titel:

dankeschön.
den habe ich leider greade nu nicht da. weisst du wer diese meinung noch vertritt?

wenn du die garantenstellung bejahst, prüfst du 257 und unterl. hilfeleistung an?
rewqfdsa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 20:30:46    Titel:

Beulke hat dur nur einen Satz zu geschrieben, ohne jegliche Begründung, als ob das das normalste auf der Welt wäre... Question

Ja, ich vertrete die Meinung auch noch!! Wink

257 nur sehr kurz, 323 c wahrscheinlich gar nicht....
katjaa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 21:13:46    Titel:

grins.ich werde diese meinung dann auch vertreten.
welcher theorie bist du denn gefolgt, der tatherrschaftslehre?
sprichst du irgendwo die strafvereitelung an?
housekeeper
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 77
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 21:16:05    Titel:

Ich wär vorsichtig mit der Sache.Man sollte keine Klausurenkurse in der HA zitieren.Wäre ja fast so,als würde man das Richter-Skript zitieren.
housekeeper
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 77
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 21:18:19    Titel:

@katjaa

Ob man 257 prüft oder nicht hängt nicht von der Garantenstellung ab,sondern davon,ob man die (sukzessive) Beihilfe bejaht oder nicht.Denn wenn man sie bejaht,kann 257 nicht vorliegen.Wenn nicht prüft man sie normal iVm §13,also durch Unterlassen.Sie scheitert aber auch an der Absicht,dem Täter die Vorteile zu sichern.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Strafrechts Hausarbeit f. Fortgeschrittene/ Mainz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39 ... 44, 45, 46, 47, 48  Weiter
Seite 36 von 48

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum