Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Richtige Klageart
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Richtige Klageart
 
Autor Nachricht
NoName18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2015
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2016 - 12:13:11    Titel: Richtige Klageart

Hallo,

kann mir jemand sagen, welche Klage man prüfen muss, wenn es um die Herausgabe einer rechtswidrig sichergestellten Sache geht? Ich schwanke da zwischen der allgemeinen Leistungsklage und der Anfechtungsklage. Einerseits ist das herausgeben doch nichts anderes als ein Realakt, also eher Leistungsklage. Andererseits ist die Sicherstellung doch ein belastender VA. Könnte man also anfechten wodurch wiederum die Subsidiarität der Leistungsklage eingreifen würde und die Anfechtungsklage statthaft wäre oder hab ich hier irgendeinen Denkfehler?
.rOYAL
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 325
Wohnort: FFM

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2016 - 14:15:47    Titel:

§ 113 Abs. 1 Satz 2 VwGO: Es handelt sich um einen Annexantrag i.R.e. Anfechtungsklage.

Du prüfst zunächst die AK durch und anschließend zu Zulässigkeit und Begründetheit des Annexantrags.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Richtige Klageart
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum