Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nahrungsergänzungsmittel Supplemente - Fluch oder Segen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Nahrungsergänzungsmittel Supplemente - Fluch oder Segen?
 
Autor Nachricht
Kyrill22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2016 - 19:16:29    Titel:

Nahrungsergänzungsmittel machen aus meiner Sicht nur Sinn, wenn sie auch tatsächlich etwas vermindertes ergänzen. Oftmals werden die Supplemente einfach auf Verdacht eingenommen, was nicht nur nutzlos sondern sogar "gefährlich" sein kann. Ohne vorherige Untersuchung würde ich das nicht einnehmen.
lannistergot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.10.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2016 - 23:54:44    Titel:

Nahrungsergänzungsmittel sind was für Deppen, die keine Ahnung haben wie man sich richtig ernährt. Es sei denn es liegt eine Erkrankung im Magen-Darm-Bereich vor. Aber aus Fitness-Sicht macht das mit einer balancierten Ernährung keinen Sinn.
Sebastion
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2017 - 21:51:18    Titel:

Hallo,
ich nehme Nahrungsergänzungsmittel und finde es total okay, am meisten konsumiere ich Proteine. Ich bin aber vor kurzem zu den veganischen Proteinriegeln gewechselt. Die schmecken sehr gut und man muss mal auch was anderes probieren. Ich kaufe die Riegel immer auf dieser Seite http://suppworld.de/sportnahrung/riegel-snacks/vegan/. Die Dinger schmecken echt gut und man kann kaum einen Unterschied zu den herkömmlichen Proteinriegel finden Smile
LG
Torim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2017 - 06:12:26    Titel:

Kyrill22 hat folgendes geschrieben:
Nahrungsergänzungsmittel machen aus meiner Sicht nur Sinn, wenn sie auch tatsächlich etwas vermindertes ergänzen. Oftmals werden die Supplemente einfach auf Verdacht eingenommen, was nicht nur nutzlos sondern sogar "gefährlich" sein kann. Ohne vorherige Untersuchung würde ich das nicht einnehmen.
Ja oder eben im Profisport. Wo die Leute genau wissen was sie tun und es um jedes % geht. Also ich ergänze meine normale Ernährung nur mit Fitness-Smoothies.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Nahrungsergänzungsmittel Supplemente - Fluch oder Segen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum