Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kapitalwertmethode
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Kapitalwertmethode
 
Autor Nachricht
kimberlyk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2016 - 16:45:29    Titel: Kapitalwertmethode

--> Es geht um folgende Aufgabe bei der ich Hilfe benötige:


Ihr Finanzberater bietet ihnen folgende Investitionsmöglichkeiten an.

Anlagebetrag 1000 Euro
Rückzahlungsbetrag nach 4 Jahren: 1550 Euro


Beurteilen Sie die Vorteilhaftigkeit der Investitionsmöglichkeit mit Hilfe der Kapitalwertmethode.
Unterstellen Sie einen Zins von 5%.

Wie berechne ich das jetzt?
kölscheklüngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 325
Wohnort: Cologne

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2016 - 19:06:03    Titel:

Ist schon lange her bei mir.

Ich glaube, du musst die 1000 Euro über 4 Jahre mit 5% Abzinsen, wenn der Wert dann positiv ist, dann lohnt sich die Investition.

Gruß kölscheklüngel
9-2Roadrunner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2016 - 14:03:32    Titel:

Hallo kimberlyk,

statt auf die Invenstitionsmöglichkeit des Finanzberaters, können Sie die 1000€ zu einem Zinssatz von 5% anlegen.
Die Berechnung erfolgt mit der Kapitalwertmethode:
i = 5% = 0,05
q = 0,05 + 1 = 1,05
n = Anzahl der Perioden
Co = Kapitalwert in der Periode o

Die Formel: " Co * q^n = Endwert " berechnen Sie den Endwert, diesen Vergleichen Sie mit dem Rückzahlungsbetrag in der Aufgabenstellung.
--> 1000*1,05^4 = 1.275,19
1275,19 < 1550
Unter der Beachtung von einem Zinssatz von 5%, sollten Sie die Investitionsmöglichkeit des Finanzberaters wahrnehmen, da der Auszahlungsbetrag höher ist.
9-2Roadrunner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2016 - 18:03:32    Titel:

1000*1,05^4 = 1215,51
Ein Rechenfehler von mir. Sorry
wintergarten86
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2015
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2016 - 10:00:11    Titel:

Die Vorredner haben das schon ziemlich gut erklärt. Ansonsten ist es hier auch gut erklärt. Solltest du trotzdem Hilfe benötigen, kannst du dir hier Hilfe holen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Kapitalwertmethode
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum