Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Annehmen / Abgeben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Annehmen / Abgeben
 
Autor Nachricht
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 29 Feb 2016 - 19:33:54    Titel: Annehmen / Abgeben

Hi,

ich suche die passende Formulierung für "Eine Klausur abgeben" und "~ annehmen".

to hand over, to forward oder to accept erscheint mir irgendwie als nicht adäquat aber was besseres fällt mir auch nicht ein.
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 02 März 2016 - 13:02:34    Titel:

Keiner ?
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 02 März 2016 - 15:31:49    Titel:

hand in, submit

"Did you hand your application form in? I forgot to hand in my test paper."

http://idioms.thefreedictionary.com/hand+in
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 02 März 2016 - 15:47:52    Titel:

Vielen Dank!
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 02 März 2016 - 17:00:35    Titel:

tokyob hat folgendes geschrieben:
hand in, submit

"Did you hand your application form in? I forgot to hand in my test paper."

http://idioms.thefreedictionary.com/hand+in


Ist Did you hand your application form in? eigentlich richtig ?
Vom Gefühl her müsste das für mich Did you hand in your application form ? heißen.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 03 März 2016 - 10:55:08    Titel:

Es geht wohl beides, daher auch die beiden Beispiele in dem Online-Woerterbuch.

"pass in" geht wohl auch :

"They were told to pass their papers in to the teacher. Hand in your papers to me."

http://idioms.thefreedictionary.com/hand+something+in
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 03 März 2016 - 15:23:45    Titel:

Ach, Tatsache, das steht da ja bereits.
Geht das generell so ?

Ich bin jetzt nicht sonderlich sprachen-versiert/grammatikalisch fundiert, daher frage ich eher simpel/anwendungsbezogen Laughing
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 04 März 2016 - 01:24:27    Titel:

Progressive hat folgendes geschrieben:
Ach, Tatsache, das steht da ja bereits.
Geht das generell so ?

Ich bin jetzt nicht sonderlich sprachen-versiert/grammatikalisch fundiert, daher frage ich eher simpel/anwendungsbezogen Laughing


Interessante Frage. Auch im Deutschen gibt es ja entsprechende Zusammengesetzte, die ich in 3 Kategorien einteilen wuerde :

+ Objekt zwingend notwendig :
zumachen -> Er macht die Tuer zu
einreichen -> Er reicht den Antrag ein.

+ Objekt nicht moeglich
aufwachen -> Er wacht auf.
herkommen -> Er kommt her.

+ Mit oder ohne Objekt
einkaufen -> Er kauft ein. Er kauft Bananen ein
eintreten -> Er trat ein. Er trat die Tuer ein.
Wie im letzten Fall kann sich die Bedeutung aendern, je nachdem ein Objekt da ist oder nicht.
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 04 März 2016 - 11:59:00    Titel:

In der Tat Very Happy

Allerdings fehlt mir jetzt der sprachliche "Aha"-Effekt Razz
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 04 März 2016 - 17:30:56    Titel:

Sorry, da fehlte der 2.Teil.

Im Englischen heissen die "Phrasal Verbs" (Verb+Praeposition oder Verb+Adverb)

"Phrasal verbs and objects
Many phrasal verbs take an object. In most cases, the particle may come before or after the object if the object is not a personal pronoun (me, you, him, us, etc.).

particle before the object :
She brought up three kids all alone.
Do you want me to take off my shoes?

particle after the object :
I brought my children up to be polite.
Please take your shoes off.


If the object is a personal pronoun (me, you, him, us, etc.), we always put the pronoun before the particle:
I’ve made some copies. Would you like me to hand them out?
Not: Would you like me to hand out them?

Oh, I can’t lift you up any more. You’re too big now!
Not: I can’t lift up you any more.

We usually put longer objects (underlined) after the particle:
Many couples do not want to take on the responsibility of bringing up a large family of three or four children.

We can use some phrasal verbs without an object:

What time did you wake up this morning?
Falsch : I woke at 6 o'clock up. (6 o'clock kein Objekt)


Ausfuehrlicher hier :
http://dictionary.cambridge.org/grammar/british-grammar/verbs-multi-word-verbs
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Annehmen / Abgeben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum