Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufladung von Kondensatoren - Frage!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Aufladung von Kondensatoren - Frage!
 
Autor Nachricht
LaurenLinn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.11.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2016 - 20:53:53    Titel: Aufladung von Kondensatoren - Frage!

Hallo gegeben ist die Aufgabe:

Gegeben ist folgende Schaltung mit den Parametern 𝑈 = 200 V und 𝐶1 = 𝐶2= 2 nF.
Der Schalter S wechselt alle 2 s die Position.
Der Schalter S schalten ideal, keine Unterbrechung.
Die Kondensator sind zu Beginn ungeladen.
a)
Bestimmen Sie die Spannung 𝑈1 und 𝑈2 innerhalb der ersten 15 Sekunden

Nun Habe ich für "U" die Formel Q/C = U
Um "Q" rauszukriegen habe ich die Formel "I=Q/t"

Das ganze hilft mir irgendwie nicht wirklich weiter und ich habe auch absolut keinen Ansatz.
Welche Formel fehlt mir?

Vielen Dank!
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7386
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2016 - 09:52:43    Titel:

Du hast schon alles richtig da stehen, Lauren,
nur das Schaltbild fehlt. Wahrscheinlich verbindet der Schalter C1 zunächst mit U und dann wieder mit C2, so dass ein mehrmaliger Umladevorgang stattfindet. Dazu müsste man dann noch die Unschaltfrequenz des Schalters wissen.

Wie man Bilder lädt, findest Du hier: http://forum.physik-lab.de/ftopic9400.html
LaurenLinn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.11.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2016 - 14:54:14    Titel:

Vielen Dank für die Antwort!

Hier ist das Schaltbild!
http://fs5.directupload.net/images/160516/nyv3m3dw.png

Edit isi: Bild verkleinert, Text hinzugefügt
Die Spannung U passt nicht zu der Stromquelle im Bild
LaurenLinn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.11.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2016 - 18:38:08    Titel:

Ah Stimmt, verdammt :/
Das war das Schaltbild der darauffolgenden Aufgabe.

In der Aufgabe um die es geht, ist das Schaltbild gleich außer, dass anstelle des I's ein "U" mit dem dementsprechenden Zeichen und mit einem Pfeil in genau die andere Richtung ist.
Hoffe ich stifte nicht allzuviel Verwirrung Surprised
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7386
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2016 - 18:43:44    Titel:

Wo hast Du dann noch Probleme?
Bei 0s hast in C1 die 200 V,
bei 2s hast in C2 noch 100 V
bei 4s hast in C1 wieder 200 V
bei 6s hast in C2 (200+100)/2 = 150 V
bei 8s hast in C1 wieder 200 V
bei 10s hast in C2 (200 + 150)/2 = 175V
usw.
Kannst hierzu ein allgemeines Bildungsgesetz formulieren, Lauren?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Aufladung von Kondensatoren - Frage!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum