Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Elektrolyse von Natriumsulfat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Elektrolyse von Natriumsulfat
 
Autor Nachricht
Lena929
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2016 - 20:18:41    Titel: Elektrolyse von Natriumsulfat

Habe eine Frage zur Elektrolyse einer wässrigen Natriumsulfatlösung an Platinelektroden.

Für die Kathode wurden als mögliche Reaktionen vorgegeben:

Na+ + e- → Na (E0 = - 2,71 V)

oder

2 H2O + 2e- → H2 + 2 OH- (E0 = - 0,83 V)

Ich habe die Regel gehört, dass an der Kathode der Stoff mit dem positivsten Potential abgeschieden wird. Nach dieser Regel wäre mir klar, dass von diesen beiden Reaktionen die zweite ablaufen muss, weil das Potential positiver ist.

Ebenso wäre mir klar, dass bei den beiden vorgegebenen möglichen Anodenreaktionen

2 SO42- → S2O82- + 2e- (E0 = + 2,0 V)

oder

6 H2O → O2 + 4 H3O+ + 4 e- (E0 = + 1,23 V)

die zweite ablaufen muss, wenn analog die Regel gilt: An der Anode (Pluspol) wird der Stoff mit dem negativeren Potential abgeschieden.

Nun habe ich aber gesehen, dass in der elektrochemischen Spannungsreihe noch weitere Reaktionsgleichungen aufgeführt sind, die Wasser und Oxonium- bzw. Hydroxidionen enthalten. Konkret ist meine Frage:

Warum läuft an der Kathode

2 H2O + 2e- → H2 + 2 OH- (E0 = - 0,83 V)

ab, aber anscheinend keine von diesen folgenden Reaktionen:

2 H3O+ + 2 e- → H2 + H2O (E0 = 0 V)

2 H2O + O2 + 4 e- → 4 OH- (E0 = + 0,40 V)

4 H3O+ + O2 + 4 e- → 6 H2O (E0 = +1,23 V)

die ja eigentlich positivere Potentiale haben?


Und ebenso, warum läuft an der Anode

6 H2O → O2 + 4 H3O+ + 4 e- (E0 = + 1,23 V)

ab, aber anscheinend keine von diesen folgenden Reaktionen:

4 OH- → 2 H2O + O2 + 4 e- (E0 = + 0,40 V)

H2 + H2O → 2 H3O+ + 2 e- (E0 = 0 V)

H2 + 2 OH- → 2 H2O + 2e- (E0 = - 0,83 V)

die ja eigentlich negativere Potentiale haben?

Ich stehe da gerade völlig auf dem Schlauch und komme nicht auf die Erklärung Embarassed Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet Very Happy
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3103
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2016 - 11:21:27    Titel:

Hier erklaert :

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/252866,0.html

http://www.chemikerboard.de/files/elektrodenpotential_berechnen2_162.jpg

http://www.guidobauersachs.de/allgemeine/ELEKCHEM.html
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Elektrolyse von Natriumsulfat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum