Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Maschinenstundensatzrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Maschinenstundensatzrechnung
 
Autor Nachricht
*Minion
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2016 - 10:00:08    Titel: Maschinenstundensatzrechnung

Hallo,

ich habe eine Frage zur Maschinenstundensatzkalkulation, genau genommen zu den kalkulatorischen Abschreibungen.

Wenn die Anschaffungskosten einer Maschine 550.000 € und die Nutzungsdauer 10 Jahre betragen und die Wiederbeschaffungskosten mit einer Inflationsrate von 3% ermittelt werden sollen, komme ich auf einen Abschreibungsbetrag von 56.672,45 € pro Jahr.

Was mache ich aber wenn die 10 Jahre um sind und ich die Maschine immer noch im Unternehmen nutze? Theoretisch müsste ich doch dann weiterhin einen Abschreibungsbetrag in der Kalkulation berücksichtigen…. Wie gehe ich da allerdings vor bzw. was muss ich dann berechnen, wenn die Maschine nach 10 Jahren immer noch einwandfrei funktioniert und diese noch weitere 5 Jahre im Unternehmen zur Produktion verwendet wird?

Danke schonmal.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Maschinenstundensatzrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum