Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Experteninterview in die Bachelorarbeit unvollständig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Experteninterview in die Bachelorarbeit unvollständig?
 
Autor Nachricht
eao44
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.06.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2016 - 10:15:45    Titel: Experteninterview in die Bachelorarbeit unvollständig?

Hallo Zusammen,

Ich habe eine Frage bezüglich eines Experteninterviews in meiner Bachelorarbeit.
Ich werde in meiner Thesis ein Praxisleitfaden zur einführung eines Managementsystems schreiben.
Dies soll in Rahmen eines Projektes durchgeführt werden. Nun ist es meine Aufgabe einen Projektplan zu erstellen.
Im ersten schritt soll der Projektplan erstellt werdem,
Im 2. Schritt soll die IST Analyse des Unternehmen durchgeführt werden

Wie es weiter gehen soll, habe ich nun einen Experten gefragt.
Mit den Interview des Experten werde ich die nächsten Schritte dokumentieren.

Nun ist meine Frage ob es auch zu einer empirischen Analyse gehört und ob ich das vollständige Interview transkribieren muss. Oder genügt es die wichtigsten Punkte des Interviews aufzuschreiben und die Tipps die er mir gegeben hat zu zitieren? und dann eine Anmerkung zu machen das die Transkription nicht vollständig ist...

Ich wäre für eine hilfe sehr dankbar !
thejack
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2016 - 12:09:33    Titel:

Hallo,

zuersteinmal: Das Transkript des Interviews gehört unbedingt in den Anhang deiner Bachelorarbeit. Am besten mit Zeilen-Nummerierung, damit du besser daraus zitieren kannst.
Verstehe ich es richtig, dass du mit dem Experten über deine Arbeit gesprochen hast anstatt über das Thema deiner Arbeit? In diesem Fall würde es mich wundern, wenn das Interview/die Arbeit so akzeptiert wird. Der Sinn eines Experteninterviews ist, dass der Experte dir Input zu seinem Spezialgebiet gibt und dass dich dieser Input bei der Beantwortung deiner Forschungsfrage weiterbringt. Den Experten als Berater für deine Bachelorarbeit zu betrachten ist definitiv falsch.
thejack
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2016 - 11:02:02    Titel:

Hallo nochmal,
hab hier zufällig noch einen Artikel zum Thema "Aufbau empirischer Studien" gefunden, der für deine Bachelorarbeit interessant sein könnte. Speziell zum Thema Experteninterview finde ich diese Anleitung der TU Kaiserslautern empfehlenswert.
mikerhaord
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.03.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 März 2018 - 14:03:48    Titel:

Meiner Meinung nach können Sie einfach die Hauptpunkte Ihres Interviews mit einem Experten angeben und die entsprechenden Zitate einreichen. Rolling Eyes
Besuchen Sie diese Seite, um zu sehen, wie Sie Erfolg in der akademischen schriftlich machen können
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Experteninterview in die Bachelorarbeit unvollständig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum